Beim Daypack auf Preis und Gewicht oder lieber auf Qualität und Polsterung achten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du schon einen großen Trekkingrucksack mit 60 Liter Volumen mit dir rum schleppst, sollte der Daypack auf jeden Fall klein und handlich sein aber dennoch genug Platz für die alltäglichen Dinge bieten. Schau mal hier: www.backpacker-rucksack.org/daypacks Dort findest du drei gute, nicht zu große und auch nicht zu teure Daypacks. Dennoch sollte man auch nicht das billigsten vom billigsten nehmen...das willst du deinem Rücken nicht zumuten ;) Ich persönlich würde dir zum Fjäll­räven Kanken raten. Sitzt gut am Rücken, hat die ideale Größe und der Preis ist bei der Qualität auch gut! Ps: Viel Spaß auf Bali, wirklich super dort :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen gut gepolsterten nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?