Beim bsp.: gähnen hab ich starke schmerzen und druck im Ohr

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hei ;) ich denke du hast eine Ohrenentzündung. weil wenn du gähnst, fühlst du ja im ohr auch, dass sich etwas verändert. zum beispiel wenn du im auto auf einem berg fährst dann denkst du dein ohr ist taub und wenn du gähnst, dann wird dies besser. das liegt an den muskeln, die sich in deinem gesicht befinden und sich dann anders strecken. deswegen denke ich du hast eine ohrenentzündung bzw. eine gesichtsmuskelentzündung im bereich der ohren. das kann durch zug kommen oder einfach durch eine bakterielle infektion. dagegen tun, am besten zug vermeiden, eventuell bei stärkeren schmerzen zum HNO arzt gehen. wenn die entzündung nicht zu stark ist, dann heilt es auch von selber aber das so zu sagen ist per ferndiagnostok etwas schwierig^^ ;) Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem helfen. lg Sjeni

Das machen was, Zebulon361 dir bereits geraten hat und wenn das nicht klappt oder es sogar noch schlechter wird dann suche morgen früh gleich den HNO-Arzt auf.

Der Mund, die Ohren und die Nase sind miteinander verbunden, daher musst dir keine Sorgen machen, dass die eine Struktur Schmerz in einer anderen auslöst.

Der HNO Arzt ist der beste Ansprechpartner dafür, wir können nur raten. Deswegen Terminausmachen und hinfahren.

Geh zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Gute Besserung.

Nase zuhalten und Druck aufbauen, dann knackt's im Ohr. Mach ich im Flieger zum Druckausgleich immer.

Was möchtest Du wissen?