Beim Boxen teilnehmen als Mädchen?

3 Antworten

Blamieren kann man sich nicht. Schon gar nicht als Mädchen. Bei uns schaffen die Neulinge nicht einmal das Aufwärmtraining. Und da wird natürlich nicht blöd geguckt oder gelacht, sondern motiviert. Das wird ÜBERALL so sein. Wenn nicht, dann haben die dort ernsthafte Probleme. Und dass du nicht viel Kraft in den Armen hast, ist auch völlig Logik. Der Trainier und die anderen Teilnehmer werden mit dir nicht, wie mit einem 90kg Schrank umgehen.

Mach es :) Du wirst dort Trainiert, wirst sportlicher, gewinnst Selbstbewusstsein und Kraft .. 

Blamieren wirst du dich nicht, beim Training herrscht Zusammenhalt.

Mach dir nicht so viele Gedanken, meld dich an und zieh es durch :) Es wird dir gefallen. Boxe selbst seit zig Jahren und es ist ein toller Sport.

Wieso männersport? Kennst du ufc? Guck dir das mal an da siehst das nix nur männersport ist. Da sind nicht ur Männer sondern auch Frauen die sich die Köpfe Einkloppen bis das Blut spritzt:)

Was möchtest Du wissen?