Beim Berufskolleg Abmelden, nach der einschulung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt u. a. davon ab, wie alt Du bist und in welchem Bundesland Du zur Schule gehst. Und wie eisMoewe schon geschrieben hat: Du brauchst ein Alternative. Wenn Du nicht zur Schule gehst, keine Erstausbildung machst oder studierst, gibt's z. B. kein Kindergeld mehr.

Fragenserker 04.09.2013, 15:48

Ich bin 16 Jahre alt und gehe in Deutschland zur Schule. Ich habe eine Alternative, und zwar werde ich mir ein Praktikum suchen, was ich dann ganz sicher in der Tasche habe. Aber ich möchte auf keinen Fall mehr länger in die Berufsschule gehen.

0
Nenek 04.09.2013, 15:51
@Fragenserker

In welchem Bundesland gehst Du zur Schule? NRW hat z. B. heute den ersten Schultag, und da wärst Du berufsschulpflichtig bis zum Ende des Schuljahres, in dem Du Deinen 18. Geburtstag hast. Wenn Du vor Deinem 21. Geburtstag eine Ausbildung beginnen würdest, wärst Du wieder berufsschulpflichtig.

0
Fragenserker 04.09.2013, 15:59
@Nenek

ja NRW. Heißt das ich muss jetzt bis ich 18 werde zu diesem Berufskolleg gehen?

0

Hast du denn schon eine Alternative? Bevor du nichts anderes, festes in den Händen hältst, würde ich das machen, damit du am Ende nicht ganz ohne dar stehst.

Was möchtest Du wissen?