Beim Bergauf Fahren gang gewechselt. Irgendwas von der Schaltung weggeflogen?

...komplette Frage anzeigen Hinten - (Auto und Motorrad, Rennrad, Umwerfer) Vorne1 - (Auto und Motorrad, Rennrad, Umwerfer) Vorne2 - (Auto und Motorrad, Rennrad, Umwerfer)

3 Antworten

Ich würde da jetzt nix sehen, aber wenn alles noch funktioniert wird es einfach die Kette über ein paar zähne drüber gerutscht sein und hat sich dann plötzlich wieder gefangen das würde es erklären.

Achja ich glaube du müsstest etwas öl drauf tun (kann man auf dem Bild schwer erkennen)

LG Fabian

mufdi 02.07.2017, 20:40

ok, danke. das kann natürlich sein

0
KingFabian2 02.07.2017, 20:42
@mufdi

Ich würde halt etwas öl noch darauf geben das macht das schalten generell sanfter für Kette und Ritzel.

1

Ich sehe (oder besser, seh es nicht) ein kleines Stück deiner Schaltzugstellschraube an der hinteren Schaltung. Allerdings ist das aus Plaste. Warum das abgebrochen ist, ist rätselhaft, so einen merkwürdigen Ausbruch hab ich noch nie vorher gesehen.

Bring das Rad zum Service, die können das reparieren

mufdi 02.07.2017, 20:39

Ich weiß doch noch nicht mal, ob etwas kaputt ist. Deshalb die Frage. Wenn ich es zu Service bringe, dann finden die bestimmt einen "Fehler", auch wenn alles in Ordnung ist

0

Was möchtest Du wissen?