Beim Bauchnabelpiercing aufmalen Bauch einziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zieh deinen Bauch nicht ein.
Du musst dich beim Stechen entspannen wenn du dann schon so einen Mist beim aufmalen machst lass es einfach. Du wirst deinen Bauch auch paar Stunden oder Tage nicht durchgehend einziehen können, weil es einfach weh tut, also kannst du ihn ja wohl beim aufmalen auch entspannt lassen.
Wenn du so verunsichert bist dann nimm erstmal ab, bevor du dir eins stechen lässt.

Ist echt nicht böse gemeint, aber das macht keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Bauch nicht einziehen egal ob beim stechen oder aufmalen, da es sein könnte das er es sonst krumm aufmalt und es dann krumm gestochen wird. Also entspann dich beim Stechen. Es ist nicht schlimm einen nicht so straffen Bauch zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des ergibt nicht mal Sinn. Die wird vor dem Stechen vom Piercer ein Punkt vorgemalt und die Stelle ändert sich doch nicht beim rein oder rausstrecken. Dein Bauchnabel bewegt sich doch auch sondern bleibt an der selben Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?