Als ich aufgewacht bin, war mein kompletter Arm taub. Was kann das sein?

2 Antworten

Auch wenn diese Frage längst der Vergangenheit angehört, möchte ich jetzt doch noch einmal die fachlich korrekte Erklärung anbringen. Unsere Nervenzellen brauchen einen Energieträger, der andauernd vorhanden sein muss (ATP), ist dieser nicht vorhanden, können an der Membran die Potenziale nicht mehr Aufrecht erhalten werden können. (das Potential entsteht durch Ionendifferenzen zwischen der Außen und der Innenseite der Membran der Nervenzelle). Da du beim Schlaf durch eine falsche Haltung (bsp. Kopf auf Arm) irgendeine Arterie abdrückst, wird dein Arm nicht mehr mit Blut versorgt. Im Blut befindet sich unter anderem Sauerstoff und Glucose, die werden gebraucht um den Energieträger herzustellen, der wichtig ist um das Potenzial an den Nervenzellen aufrecht zu erhalten. Kein Blut, kein Potenzial, keine Weiterleitung von Nervenreizen.

Totaler Schrott, was hier erzählt wird... Arm wird stundenlang nicht durchblutet und son Müll....

Die Taubheit kommt von einer blöden Haltung, womit Nerven sozusagen umgeknickt werden und somit der Arm taub wird. Sobald du ihn wieder in eine normale Position bringst, kommt in kurzer Zeit das Gefühl wieder, sprich, die Nerven senden wieder Signale ans Gehirn.

Du kannst sehr wohl was dagegen tun... Platzmangel im Bett, sprich zu kleine Liegefläsche, lassen dich in eine unbequeme Haltung bringen.

Genauso die Art und Qualität der Matratze haben da viel zu tun... Schlaf mal auf Tempurmatratzen, am Besten komplett Viskoschaumiert (teuer), da passiert sowas garnicht mehr, aber guter Durschnitt mit 7 Zonen tuts auch schon.

Grüße

Heute morgen aufgewacht rechter Arm war "Tod"

Hallo,

heute morgen bin ich echt komisch aufgewacht. Ich habe wohl auf mein Arm geschlafen. Wo ich aufgewacht bin konnte ich den arm nicht mehr bewegen und habe kein bischen mehr was gefühlt. Es war so ein komisches Gefühl als wäre er nicht mehr da ...

JEtzt habe ich angst dass das nochmal passiert. Was ist wenn ich mal aufwache und der arm ist abgestorben und bleibt so?

...zur Frage

Aufgewacht & konnte Arm nichtmehr bewegen "Tod"

Hallo.. Ich bin schon des öfteren Morgens aufgewacht & konnte mein Arm nicht mehr bewegen als hätte ich garkeinen mehr. Als es mir das erste mal passiert ist .. hatte ich voll den Schock aber inzwischen beweg ich ihn mit meinem anderen Arm & ich spüre ihn wieder. Nur ich hasse dieses Gefühl wenn ich mein Arm nicht mehr bewegen kann. Kann man das verhindern? -o-' es nervt einfach .. ( bin 13 Jahre alt :o )

...zur Frage

Hand komplett taub nach aufwachen?

Hi, in letzter Zeit passiert mir öfters dass meine Hand nach dem aufwachen komplett taub ist. Er ist nicht "eingeschlafen" (kein kribbeln) sondern komplett taub (habe dann auch kein Gefühl). Es ist wie bei einer Schlafparalyse nur für die Hand ^^. Liegt dass daran dass meine Hand/ mein Arm nicht gut durchblutet wurde? Und passiert euch dass auch öfters?

Danke.

...zur Frage

Kein Gefühl im Arm

Mein rechter Arm ist öfters mal taub, wenn ich geschlafen habe und aufgewacht bin. Nicht das normale "eingeschlafen", sondern der Arm ist komplett frei von jeglicher Funktion. Ich kann den dann nur umherschwingen, wenn ich meinen Oberkörper bewege, bis irgendwann mal das Blut wieder fließt. Das erste Mal, als ich das hatte, war ich die Nacht zuvor etwas betrunken und dachte, es kommt durch den Alkohol. Jetzt hatte ich es eine Zeit lang nicht und habe auch kein Alkohol getrunken und hatte es letztens wieder gehabt, also scheinbar doch nicht (allein) der Alkohol.

Weiß jemand, woran das liegt?

...zur Frage

Eingeschlafener Arm: Können weitere Schäden auftreten?

mir passieert es häufig, dass ich nachts aufwache und mein arm völlig taub ist...warscheinlich weil ich die ganze nacht mich falsch hingelegt habe und mit meinen gewicht auf mein arm gelegen habe.... neulich bin ich aufgeacht und hatte vom arm bis in die hand absoulut kein gefühl... ich hatte nicht so einen kribbeln wie es üblich ist, sondern es war komplett taub...ich konnte es nicht mal mehr 1cm bewegen.... kann sowass dauerhaft schäden verursachen?

...zur Frage

Linker Arm taub nach dem Aufwachen..

Ich bin schon zwei mal aufgewacht und konnte mein linken Arm nicht mehr bewegen. Hab wahrscheinlich in der Nacht zu lang drauf gelegen sodass ich ein Nerv abgequetscht hab bzw die Durchblutung oder so. Ich hasse es einfach nur weil es immer wieder aufs neue ein Schock ist, aufzuwachen & den Arm nicht bewegen zu können.! Komidcher weiße bis jetzt nur am Linken Arm. Naja meine Frage is: Was kann ich dagegen tun?! Is ein echt dummes Gefühl.. -o-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?