Beim Auftreten sticht es auf einmal in meiner Ferse - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich tippe gleichfalls auf "Fersensporn". Bevor man sich unters Messer begibt, gibt es noch andere Behandlungsmethoden (Orthopäde) und auch Fersenkissen zur Entlastung (Orthopädietechnik), die manchmal helfen und die OP ersparen. Schau mal hier: http://www.dr-gumpert.de/html/fersensporn.html#c4333

Möglich sind noch etliche Verletzungen wie Haarriss im Knochen, Riss in der Hornhaut (Entzündung), Glassplitter, Dornwarze usw. Auf alle Fälle sollte das untersucht werden, wenn es nicht weg geht.

Ein Fersensporn klingt wahrscheinlich. Muß NICHT unbedingt operiert werden, ich habe dagegen orthopedische Sohlen vom Arzt verschrieben bekommen, die halfen ruck-zuck. Ein Segen, sage ich Dir. Gute Besserung!

Hatte eine Bekannte auch schon mal. Sie ging zum Arzt und bekam einen sogenannten "Fersensporn" diagnostiziert. Ist operiert worden.

Das kann ein bänder anriss sein hatte ich auch vor 8 wochen dan habe ich eine schiene bekommen und jetzt habe ichkeine probleme mehr

Vielleicht ein Splitter?

Was möchtest Du wissen?