Beim aufstehen schwarz vor Augen?

10 Antworten

ist mir auch schon oft passiert.. 2 mal bin ich sogar richtig umgefallen und war kurzzeitig in ohmacht, ich bin dann wieder am boden liegend aufgewacht.. ich weiß nicht warum und wieso das passiert aber ich weiß es hat was mit dem kreislauf zu tun, deswegen einfach langsamer aufstehen :)

ist mir auch schon mal passiert... nur dass ich danach in ohnmacht gefallen bin... am besten nicht so ruckartig aufstehen sondern eher langsam und gemütlich ;)

das liegt daran das du liegst und auch sonst deinen kreislauf nich vorderst. der reagiert darauf indem er fast ganz herunterfährt und wenn du aufstehst kommt nich genung blut in den kopf. ohne blut keine aktivität bei dem sehzentrum und beim gleichgewicht -> kurz: dir wird schwarz vor augen. Achso, das problem hab ich auch

Was möchtest Du wissen?