Beim Arzt durchchecken lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Wie alt bist du denn? Es gibt auch die Jugenduntersuchungen J1 u, J2. Ab 35 Jahre macht man den Checkup, den man im Bonusheft auch Eintragen lassen kann, wenn man eies hat. nsonsten gehe so zum Arzt und Sage, dass du eben lange nicht mehr beim Arzt warst und dich mal Durchchecken lassen möchtest. Oder eben Sagen, dass du ab und zu Herzstolpern hast, Atemnot, Schwindel. Dann wird dein HA schon EKG, Blutdruck Messen und auch Zucker, allgemein macht er dann eine Blutabnahme. Du kannst dann auch Fragen ob dein gewicht so richtig ist. Dann wirst du noch Gemessen und Gewogen. Urinprobe wird auch mit Gemacht.

Jeder hat das Recht sich mal Untersuchen zu Lassen ob man gesund ist weiß man ja so nicht oder? Und das Bezahlt auch die Kasse. Sonst könnte ja keiner zum Arzt Gehen. Man muss nicht nur wenn man Krank ist zum Arzt Gehen, zudem willst du ja nur einmal alles Durchchecken lassen und nicht jeden Tag da vor der Tür Stehen. Noch nie hat ein Patient jeh so eine Untersuchung selbst Zahlen müssen. Sind ja keine Außergewöhnliche Untersuchungen.

Blutkontrolle sollte man ohnehin 1-2 x im Jahr Machen lassen ob gesund oder krank. Zahnarzt geht man ja auch ohne. dass man Zahnschmerzen hat zur Kontrolle. Und FA darf man auch Krebsvorsorge machen lassen und allgemeien Untersuchung. VW

Du solltest Dich zuerst bei Deiner KK erkundigen welche Vorsorgeuntersuchungen bezahlt werden, von denen, die nicht bezahlt werden, von denen, die Dir interessant erscheinen eine Liste machen, und hier fragen welche sinnvoll sind. Nicht alles, was man untersuchen könnte, ist sinnvoll untersucht zu werden. Manchmal erhält man falsche Befunde, mit denen man sich unnötig verrückt macht.

Du mußt zu Deinem Hausarzt gehen und der macht dann ein Check-up, eine sogenannte Vorsorgeuntersuchung und das ist kostenlos bzw. trägt die Krankenkasse.

Was möchtest Du wissen?