Beim Arzt anrufen?

13 Antworten

Das solltest du sogar, Kann aber dann auch sein, das du eine anderen Termin bekommst und deiner weg ist.

Ja, warum denn nicht? Wenn Du ohne Anruf später kommst, machen sich viele Ärzte eine Notiz in die Akte. Wenn das dann häufiger vorkommt, ist das schon schlecht. Viel Erfolg!

Anrufen solltest du auf jeden Fall, aber ob du auch später noch kommen kannst, wird man dir am Telefon sagen.

Wenn der Arzt nach dir weitere belegte Termine hat, geht das natürlich nicht. In dem Fall musst du entweder pünklich da sein oder dir einen neuen Termin geben lassen.

Sportverletzung - Wie komme ich an einen Termin beim Arzt?

Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 6 Wochen leichte Knieschmerzen, aufgrund eines Urlaubes konnte ich aber erst vor 2 Wochen einen Termin beim Orthopäden ausmachen, der nun noch 2 Wochen entfernt liegt. Da ich normalerweise mind. 3 mal pro Woche Sport mache und die Schmerzen sich gebessert hatten, habe ich Samstag versucht Fußball zu spielen. Nach 5 Minuten bin ich mit nun starken Schmerzen ins Krankenhaus: Verdacht auf Innenmeniskusriss. Weiterer Vorgehensweise: Zum Orthopäden und Überweisung zum MRT holen. Dort angerufen....kein früherer Termin möglich, sprich ich muss noch 2 Wochen warten. Wenn ich das jetzt mal weiterspinne, dann bekomme ich in 2 Wochen meine Überweisung zum Mrt,....dann muss ich dort noch nen Termin bekommen und anschließend wieder zum Arzt...

Meine Frage: Darf ich vom Arzt einfach so abgelehnt bzw. vertröstet werden (Wenn ich den Termin nicht schon gehabt hätte, dann würde ich nun 4 Wochen warten müssen)? Was kann ich tun um nen früheren Termin zu bekommen (andere Ärzte in der Gegend kenn ich nicht/ hab ich schon kennenlernen müssen:) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?