Beim arm rasieren usw. Rot geworden und rat weh?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest natürlich immer aufpassen und schneiden kannst du dich selbstverständlich sonst auch. Vorallem am Knöchel solltest du sehr vorsichtig sein. Ansonsten schneidet man sich hier sehr leicht.

Die Rasierklingen sollten immer sehr scharf sein und sonst ausgewechselt werden.

Die Haut solltest du vorher mit reichlich warmen Wasser abspülen, sodass sich die Poren öffnen können. Auch ein Peeling ab und zu schadet nicht wenn man diese Stelle rasiert.

Während dem Rasieren benutzen manche Duschgel oder Rasierschaum. Ich komme mit Rasierschaum (für Männer - weil Billiger; ohne jeglichen Duft) gut zurecht. Diesen vorher auf die zu rasierende Stelle auftragen und danach abspülen. Während der Rasur die Rasierklingen immer mal wieder unter das Wasser halten und kurz säubern.

Nach der Rasur sollte die Haut mit kaltem Wasser abgespült werden, sodass sich die Poren schließen.

Zum Schluss empfiehlt es sich die irritierte, gereizte Haut nach der Rasur einzucremen z.B. mit einer schlichten Bodylotion.

Lg

HelpfulMasked

mit bepantehn eincremen oder ihrgend eine gute creme hilft

Was möchtest Du wissen?