Beim 3ten Bier-auf Wodka wechseln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

jo gute Idee. Oder verdünnter Kamillen Tee, der knallt auch vorzüglich.

Nein besser nicht wechseln, wenn man am Ende nicht stockbesoffen sein will.

Trink Wasser, dann haste keinen Kopf!

Nichts durcheinander mischen jetzt^^ Bleib beim Bier :)

Bluesea13 02.04.2012, 06:08

Ich mische doch nix!

Rum-Cola,Red bull-Smirnoff,Wein,Bier,Caipirinha...das ist Mischen!

0

bleib beim bier ,was willst du mit wodka ist doch unnsin, außer du bist mit freunden, sauf um dein leben :DD

klarer Vodka ist cool. Macht fast keinen Brummschädel ...

Bluesea13 02.04.2012, 06:06

Darum Frage ich ja,das denk ich nämlich auch !

0
cell300 02.04.2012, 06:06
@Bluesea13

Ja aber nicht erst das und dann das....

...da musst du direkt mit Vodka durchziehen.

0

Umstellung macht es doch nur schlimmer.

Panschen ist nix gut. :)

Bluesea13 02.04.2012, 06:05

Das gilt aber nur bei Süssen Getränken...denke ich!?

0
cell300 02.04.2012, 06:07
@Bluesea13

Nicht unbedingt, die bringen dich eher zum Brechen das stimmt aber,

Whiskey + Vodka z.B: habe ich schlechte Erfahrung mit....

0

Was möchtest Du wissen?