Beim 1 Date Rechnung zahlen?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, bei keinem Date muss man die Rechnung des/der anderen bezahlen.

Sich gegenseitig die Rechnung zu übernehmen ist eine nette Geste, aber ich persönlich finde, dass es nicht verlangt werden kann, jemandem die Rechnung zu bezahlen.

Grade bei ersten Dates, wenn man eine Person kaum kennt.

Es aus Höflichkeit anzubieten, ist etwas anderes, das mache ich ja auch, bevor mich jemand als Knauser darstellt, aber es vom Mann zu verlangen/erwarten, finde ich falsch.

3

Seh ich auch so

0

Ich finde es gibt nichts nervigeres wenn man im Restaurant sitzt und beim Bezahlen muss die Bedienung die Rechnung auseinander rechnen. Also größere Gruppe ist das ja noch ok, aber doch nicht als Paar.

Da bezahlt mal der eine und mal der andere. Und bevor ich dann bei ersten Date da rum rechne bezahlebich lieber alles. Natürlich immer vorausgesetzt es bleibt in einem vernünftigen Rahmen.

Ich bin ein Typ. Und ich zahle fast immer.

Und ich finde das sogar logisch.

Denn eine Frau hat viel höhere Kosten. Seien wir mal ehrlich. Wenn wir frisch duschen und uns rasieren dann haben wir schon alles getan um uns schick zu machen. Relativ normale Klamotten ziehen wir auch an.

Allein das Makeup kostet. Wenn eine Frau sich für mich zurecht macht dann honorier ich das indem ich sie auch einlade.

Außer das date geht mir auf den Sack ( nicht auf die angenehme Weise) dann lade ich sie nicht ein

13

Eine Frau hat viel höhere Kosten, weil sie sich dafür entscheidet diese zu haben - mehr nicht. Das berechtigt zu nichts und verpflichtet zu nichts.

2
40
@orbitalsummer

theoretisch ja. praktisch siehts aber anders aus. seien wir mal ehrlich. eine gut geschminkte Frau mit einem tollen Sommerkleid, und toller Frisur wird einem immer besser gefallen als die gleiche Frau, im Hoodie mit unreiner Haut und einem Hausfrauenpferdeschwanz. Als Mann macht man sich ja auch zurecht. und es ist nunmal ein gesellschaftliches Bild was die Frau erfüllen will, weils von ihr erwartet wird. und egal wie sehr man sich da versucht von zu befreien. 100% ist kein Mann davon. manche mehr manche weniger.

ergo weil die Gesellschaft dies von der Frau verlangt, wie sie ja auch verlangt das der Kerl zahlt sehe ich das als gegeben an, das beide dies erfüllen. Du erfreust dich über einen schönen Anblick. sie fühlt sich begehrt da man Geld für sie ausgibt. jeder ist glücklich

0

Was möchtest Du wissen?