Beilage zu Burger?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stilecht mit Krautsalat, die amerikanische Variante namens "Coleslaw" kann man sogar fertig kaufen. Und brat Dir schön ein paar Zwiebelringe für den Burger an.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Ich finde einen Burger reichhaltig und sättigend genug. Dazu würde ich höchstens noch einen Salat essen. Je nach Burger beitet sich ein Gurkensalat, Möhrensalat oder auch Krautsalat an. Es muss nicht immer Blattsalat sein.

Wie wäre es denn mit Süßkartoffel- oder Gemüse-Pommes aus dem Backofen? 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung aus 25 Jahren Fitnesstraining und Kraftsport

Mir würde jetzt auch Coleslaw einfallen oder einfach ein normaler Salat.

Maiskolben oder eine Suppe wären vielleicht auch noch eine gute Alternative.

Was möchtest Du wissen?