Beikost, was ist das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zusätzlich zur Muttermilch bzw. Fertigmilchnahrung erhält das Baby ab einem gewissen Alter "Beikost". Heutzutage i.d.R. Fertignahrung aus Babygläschen / Fruchtmus im Glas/ Baby(milch)brei "frisch aus der Tüte" - die sich als "Zufütterung" dann Beikost nennt.

Also z. B. Hipp- gläschen ?

0
@emmasera1

Hipp, Alete, BebiVita etc., Milupa Fertigbreie aus der Papppackung etc ..........

1

Ein Nahrungsmittel für Säuglinge die noch keine Zähne besitzen, um die Nahrung zu konsumieren, nennt sich auch Brei...

LG

Babybrei

Was möchtest Du wissen?