Beihilfen bei einer Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn dann müssten die Eltern die Wohnung mieten,du bist noch minderjährig und bis zum Abschluss der Erstausbildung sind vorrangig deine Eltern unterhaltspflichtig,vorausgesetzt sie sind auch leistungsfähig !

Also außer der Unterstützung der Eltern kannst du mit nichts rechnen,es sei denn dein Auszug ist wegen der Ausbildung notwendig oder du kannst einen anderen wichtigen Grund nachweisen der dich daran hindert weiterhin bei den Eltern wohnen zu bleiben.

Aber auch dann wären dir erst einmal bei Leistungsfähigkeit vorrangig deine Eltern zum Unterhalt verpflichtet,erst wenn sie deinen Unterhaltsanspruch nicht bzw.nicht voll decken könnten ( nach Anrechnung deines eigenen anrechenbaren Einkommens ) bestünde die Möglichkeit dann bei einer betrieblichen Erstausbildung BAB - ( Berufsausbildungsbeihilfe ) bei der Agentur für Arbeit zu beantragen oder dann auch noch zusätzlich ALG - 2 beim Jobcenter.

Nur die Deiner Eltern.

Wenn Deine Eltern den Auszug erlauben und bezahlen, kannst Du ausziehen. Sie sind nämlich bis zum Ende Deiner ersten Ausbildung für Dich zuständig.

Aber: Sie müssen keine Wohnung bezahlen -Dur hast ja ein Dach über dem Kopf.

Du bräuchtest die Erlaubnis deiner Eltern, wenn du von zu Hause ausziehen willst. Außerdem müßten deine Eltern den Mietververtrag unterzeichnen, da du noch gar nicht geschäftsfähig bist. Abgesehen davon wirst du keinen Vermieter finden, der einem 16-Jährigen eine Wohnung vermietet. Mit deinem Minieinkommen ist die Mietzahlung nicht gesichert.

Die meisten Jugendlichen haben während der Pubertät Probleme mit ihren Eltern und möchten gerne ausziehen. Sei versichert, dass auch deine Eltern Probleme mit ihrem pubertierenden Kind haben. Es ist für beide Seiten in dem Alter nicht leicht. Setzt euch zusammen und klärt eure Probleme. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! :-)

Gar keine, die Allgemeinheit ist nicht für deinen Unterhalt zuständig, das sind immer noch deine Eltern.

Außerdem bist du noch nicht volljährig und kannst somit keine Verträge unterschreiben.

Außer von deinen Eltern, keine.

Zudem kannst Du mit 16 noch keine Wohnung mieten. Es sei denn deine Eltern stimmen zu. Dann fehlt nur noch ein Vermieter der an dich vermietet.

Mit 16J bekommst Du erstmal noch keine Wohnung

 Als 16 jähriger wird Dir Niemand eine Wohnung vermieten.

Was möchtest Du wissen?