Beihilfeberechtigung für pflichtversicherten Ehegatten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Deine Frau gesetzlich versichert ist, dann werden Kosten für Privatpatienten halt nicht übernommen. Dass Du als Ehemann privat versichert bist und als Beamter Beihilfeberechtigt bist hat doch mit Deiner Frau nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?