Beihilfeberechtigte Ehefrau eines Landesbeamten NRW

1 Antwort

Nur die mtl. Bruttorente wird beim Einkommen berücksichtigt.

Bei dem Beitragszuschuss dürfte es sich um den Anteil zu deinem Krankenversicherungsbeitrag bei der PKV handeln.

Bitte beachten, nach Renteninformation musst Du die GKV innerhalb von 3 Monaten kündigen, ansonsten hast Du keine Möglichkeit mehr in die PKV zu wechseln.

Informationen dazu findest Du im Merkblat zur KVdR Nr. 6, das Du hier herunterladen kannst:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0815.html

Ansonsten wird bei der freiwilligen Versicherung in der KVdR das hälftige Einkommen deines Mannes zur Berechnung des Beitrages in der GKV mit herangezogen. Wird also auf jeden Fall teurer.

Gruß A.

Was möchtest Du wissen?