Beihilfe zum Drogenkauf strafbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin ziemlich sicher, dass es nicht als Beihilfe zu einer Straftat angesehen werden kann, wenn man eine Telefonnummer weitergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst der Vorladung der Polizei weder Folge leisten noch irgendwas sagen. Nix. Nada. 

Ganz simpel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das?

Wenn dich ein Neubürger aus Afganistan, Syrien, Marokko oder Algerien fragt, wo er Drogen verkaufen oder kaufen kann? Und du gibst eine ehrliche Antwort?

Nein, das ist nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simze
01.06.2016, 22:49

Habe die frage nochmal differenziert falls dir das weiterhilft :)

0

Was möchtest Du wissen?