Beifahrer sind Kiffer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt wohl auf die Mengen an. Wenn du als Fahrer für Kurierdienste fungierst, kannst du auch belangt werden, sind es nur Konsumenten mit Mengen für Eigengebrauch, erwartet dich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Fahrer hat ncihts gemacht und deswegen kann er nciht bestraft werden,die Beifahrer schon außerdem behindert der Autofahrer selbst nicht den Verkehr,weil er ja nicht bekifft ist.Der Autofahrer bekommt lediglich eine Starfe,wenn die bekifften Beifahrer minderjährig sind und der Autofahrer ihr Erziehungsberächtigter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass ein THC-Wischtest durchgeführt wird. Wenn der "sauber" ist, drohen keinerlei Konsequenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei der Kontrolle "Clean" bist und dein Beifahrer auch zugibt, dass es von ihm ist und nicht irgendwie von dir, sollte dir nichts passieren. Außer einer Zeugenaussage vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaaa natürlich du musst straftaten melden !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oizymusic
12.10.2011, 00:58

Also dass man seine Freunde nicht anzeigen muss weiß ich mit Sicherheit.

0

Wenn sie es in Deinem Auto verschwinden lassen... durchaus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?