beide nasenlöcher verstopft.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hol dir Soledum Kapseln aus der Apotheke. Die nimmst du 3x tägl. 2 Stück. Die lösen den ganzen Schleim. Gute Besserung

Es gibt Nasentropfen, die lässt man reinlaufen. Mit Pipette und so. Am besten ist, du legst dich ein paar Minuten auf den Rücken und wartest, bis die anfangen zu wirken.

Und ein Spray wird ja reingesSPRÜHT -da muss man meist auch nix "reinziehen". Evtl kannst Du ja einen Sprühstoß nachlegen, wenn es beim ersten mal nicht ganz klappt.

Aber vorsicht: Abschwellende Sprays können abhängig machen! Max 3-5 Tage benutzen!

kopf in nacken legen und nasenspray in beide naselöcher sprühen und den kopf am besten soo 2 minuten im nacken lassen...Die Flüssigkeit bahnt sich ihren Weg..3x am Tag und in ein paar Tagen is alles weg..;) Wieso zum Arzt?? o.O Ist er totkrank oder was?!

das altbewährte und erprobte dampfbad! kamillentee kochendheiß in eine schüssel, dickes tuch über den kopf und "bedampfen". uns hat das immer geholfen. wenn nicht: ab zum hno-arzt! ev. helfen auch infrarotlampen-bestrahlungen.

Das beste ist viel trinken, und dann gibt es sog. Schleimlöser in der Apo, Sinupret z.B.

Was möchtest Du wissen?