"Beichte" beim Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich muss gestehen, ich weiß nicht genau, was die Symptome des Tourette außer den Beleidigungen noch umfasst. Die Frage ist: beeinträchtigt die Krankheit evt. Deine Arbeit? Gibt es ein erhöhtes Risiko für Verletzungen oder Unfälle dadurch? In dem Fall bist Du sogar verpflichtet, den AG darüber zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XTorretto
05.09.2016, 22:28

Ich hab halt als Zuckungen oder geb nur n Laut wie "a!" oder so von mir, so blöds auch klingt :D Aber ich hab keine Probleme bei der Arbeit damit.

0

haben dich schonmal Leute deswegen beleidigt? Sowas versteh ich nicht, da es ja eine Krankheit ist :)

Also zu deiner Frage: Ich hab grad erst gegoogelt, weiß also jetzt nur dass man Tics hat richtig?

Das würde ich persönlich vorher sagen, damit der Chef sich nicht denkt warum er sich jetzt so verhält.

Lieber gleich ehrlich sein, das mögen Arbeitgeber am liebsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XTorretto
05.09.2016, 22:30

Hab halt Zuckungen oder geb n Laut von mir :D Die meisten haben dass bis heute verstanden, auch wenn es mal paar blöde Außnahmen gab. Ich hab auch vor dass dem direkt zu sagen, weiß aber ehrlich gesagt nicht genau wie :D

0

Was möchtest Du wissen?