Bei zuckerfreien Nahrungsmitteln steht hinten trotzdem drauf, dass Kohlenhydrate drin sind!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt Ersatzzucker wie Sacharin der nicht als solches gekennzeichnet wird. Dies ist einer der Dickmacher in vielen Diätlebensmitteln.
Wenn du z.B. zuckerfreie Getränke konsumierst ist da meisst mehr Süsstoff als dies Zucker entsprechen würde. Entsprechend wird damit der Appetit angeregt und Leute wundern sich warum sie nach Genuss von Diätmittelt mehr zunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute😂😂😂 Ich hab doch gesagt ich bin DIABETIKERIN. Ich mache keine Diät! Von Kalorien hab ich nichts gesagt, noch von Hunger oder so. Ich habe nur gefragt, ob ich mich für zuckerfreie Schokolade spritzen soll. Und wieso darauf steht, es hat Kohlenhydrate, obwohl das einzige bei einer Schokolade, was viele Kohlenhydrate hat, Zucker ist. Aber sie ist ja angeblich zuckerfrei, wieso hat sie dann noch Kohlenhydrate, obwohl nichts kohlenhydratreiches drin ist? Soll ich mich jetzt dafür spritzen, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate sind ja z.B. auch in Getreide und anderen Produkten, musst du halt einfach auf die Nährwerttabelle schauen, da steht das normalerweise drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja auch gute Kohlehydrate !!! Das muss nicht in Form von Zucker,sondern kann Fett sein,gesundes Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?