Bei wieviel km wechselt man einen zahnriemen wenn 226000km gelaufen ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne gerade keinen Zahnriemen, der für eine derart hohe Laufleistung ausgelegt ist. Wurde er schon mal gewechselt? Wie alt ist das Auto bzw. wie lang ist de rletzte Wechsel her, und welches Auto mit welchem Motor ist es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axor82
12.01.2016, 20:31

Na das auto ist ein Mitsubishi Pajero Sport Baujahr 2002 mit Einen 2,5 liter diesel

Das auto gehört mir nicht aber ich würde es mir gerne kaufen.

Habe jetzt  einen chevrolet captivia bin ziemlich  unzufrieden mit ihm.

0

Man sollte zur fundierten Beantwortung dieser wichtigen Frage in die Bedienungsanleitung bzw. den Wartungsplan seines Autos schauen. Alternativ kann man auch eine Werkstattt fragen, da muss man dann aber schon sagen, um welches Fahrzeug es sich handelt.

Die Intervalle sind nämlich sehr unterschiedlich.t

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf den Motor an.

Übliche Intervalle liegen etwa bei 80.000, 100.000 oder 120.000 Kilometern, oft ist auch eine Dauer (z.B. spätestens nach 3 Jahren) angegeben. Und danach richtet man sich.

Sollte dein Auto also noch den ersten Riemen drin haben (kein Hinweis auf einen zwischenzeitlichen Wechsel), dann wird's höchstwahrscheinlich allerhöchste Zeit - und sonst zählt es "ab diesem Wechsel".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem Auto unterschiedlich. Schau nach in den Unterlagen Deines Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei jedem Autotyp jedes Herstellers jeder Motorisierung anders. Schau ins Serviceheft oder frag den Vertragshändler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?