Bei wieviel Grad und wieviel Stunden pro Tag muss ich ein Wellensittich Ei brüten?

3 Antworten

Hey!Nu versteh einer die Frage??Wieso mußt Du ein Ei ausbrüten??Zum einen:Du hast 5 Wellis??Wieviel Pärchen sind das??Zum anderen:Woher haste die Zuchtgenemigung?Bin auch Züchter,aber eine Ungerade Anzahl an Wellis versteh ich nicht.Außerdem solltest Du wissen,daß die Henne FAST nur auf den Eiern sitzt und der Hahn sie von außen füttert.Mit der Lampe ist es nicht Dein ernst.wie weit/nah möchtest die tun?Außerdem solltest es wissen,daß die Henne durch verschiedene einflüsse die Eier raus wirft.

Erstmal darfst du das ohne Zuchtgenehmigung gar nicht! Nimm bitte den Brutkasten raus, falls du einen drin hast! Und entfermne die Eier! Biete ablenkung in Form von Schredderästen etc. und biete bitte Mineralien an (Sepiaschale...) denn kaputte Eier deuten auf Calciummangel der Henne hin. Das kann beim weiterlegen dann zu Windeiern oder gar Eiern ohne Schale führen und eine Legenot herbeiführen. Daran kann deine Henne sterben!!

Also Eier Raus, Käfig umbauen, Mineralien und abwechslung anbieten!

Wenn du noch Plartz für Wellis hast, hole lieber welche aus dem Tierheim, die suchen auch noch ein schönes Zuhause!

Und: informiere dich bitte, was deine Wellis alles brauchen um ein glückliches Leben fürhren zu können! Z.B. hier www.welli.net

26

Angeblich ist eine Zuchtgenehmigung vorhanden, dann würde sie aber auch wissen daß das mit Rotlichtlampe unmöglich ist ein Ei auszubrüten und daß eine Handaufzucht sehr schwierig ist.

0
36
@Zirbelnuss

sehr interessant... entweder kann man die Zuchtgenehmigungen mitlerweile im Supermarkt kaufen, oder hier lügen sehr viele Leute, was die genehmigung angeht!!

0
26
@lucky1988

Ich tippe auf Letzteres, damit die Leute Ruhe geben, nicht schreiben daß man sich strafbar macht und die Tipps schneller rausrücken. Arm sowas...

1

Wenn du eine Zuchtgenehmigung hast, dann müsstest du wissen wie es geht, denn dieses Thema ist eines der Prüfungsthemen. Mit einer Rotlichtlampe brütet man kein Ei aus, das funktioniert nicht. Entsorge das Ei lieber, denn das Küken muss dann auch von Hand aufgezogen werden, das ist sehr kompliziert und zeitaufwendig.

Wellensittich legt ohne Nistkasten ein Ei?

BITTE BITTE nur Wellensittich/Ziervögelkenner!

Meine Henne hat in die Futterschüssel ein Ei gelegt, es könnte aber schon über 24 Stunden her sein also abkochen geht nicht mehr :(

Irgendwer Vorschläge?

PS: sie brütet auch

...zur Frage

Hilfe, mein Wellensittich legt Eier?

Hallo:)

Bis vor kurzem hatte ich gedacht ich hätte 3 männliche Wellensittiche, doch vor 1 Woche hat dann eine von denen ein Ei gelegt, 5 Tage später kam dann das zweite. Leider hat sie keines davon gebrütet, da auch kein Nistkästen vorhanden war und sie ab und zu von dem Partner abgelenkt wird. Alle sind ziemlich Handzahm.

Aufgrund von Internetrecherchen, habe ich dann einen Nistekasten ( der liegt oben auf den Käfig), Ei Futter und Vitamin Tropfen geholt, die man in das Wasser geben kann.

Bisher sind seit dem letzten Ei 4 Tage vergangen und sie war ab und zu jetzt im Nistkasten, aber hat leider bisher noch kein Ei gelegt.

Meine Frage wäre, da ich mir wirklich kleine Wellis wünsche, was kann ich tun damit welche kommen?

...zur Frage

Einer der Wellis hat ein Ei gebrütet :o was tun?

Wie oben erwähnt hat einer meiner Welli-Weibchen ein ein gelegt, haben es erst heute Morgen auf dem Käfigboden entdeckt. Habe keinen Brutkasten und weiß auch leider nicht wer von ihnen es gelegt hat da sie irgendwie nicht so ein großes Interesse an dem Ei haben. Das Ei habe ich behutsam und etwas gepolstert in die Käfig-Ecke gestellt und gehe auch gleich einen Brutkasten kaufen nur es ist kalt wenn ich es anfasse und weiß nicht ob das Welli-Baby möglicherweise tot sein könnte ._. hab es gut geheizt im Zimmer. Ist es tot oder kann ich beruhigt aufatmen? q.q erbitte um schnelle Antwort!

...zur Frage

Wellensittich brütet geht manchmal aus dem nistkasten raus?

Also meine 2 jährige wellensittich henne hat gestern zum erstenmal 1 ei gelegt ... und sie geht halt ab und zu aus dem nistkasten raus ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?