Bei Wiedereinreise mit dem reentry , muss man sich danach bei der Immigration melden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einige Immigration Bueros bestehen darauf, dass der Gastgeber seinen auslaendischen Gast innerhalb von 24 Stunden nach dessen Ankunft nach einer Wiedereinreise erneut anmelden. 

Die Formulare dafuer sind "TM 30" sowie "TM 30 App".

In den meisten Provinzen ist das zwar nicht erforderlich, in manchen aber schon. Dort, wo es verlangt wird, sollte man es auch machen. Wenn nicht, gibt's dort regelmaessig massiven Aerger.

Das ist eine vollig andere Sache, wofür der Vermieter zuständig ist, es aber oft nicht macht. Die 90-Tage.Meldung dagegen ist völlig was anderes.

0
@phaiwan

Die Wohnsitzmedlung hat mit der 90 Tage Meldung erst einmal nichts zu tun. Vorrangig ist hierfuer tatsaechlich der jeweilige Gastgeber zustaendig (TM 30).

Nur bloed, wenn man dann seine Aufenthaltsgenehmigug routinemaessig verlaengern lassen will und der Immigration Office sagt: "Ohne Kopie der letzten TM 30 Meldung im Pass laeuft hier gar nichts".

Es wurde sogar schon vereinzelt von Faellen berichtet, in denen ohne die "TM 30 Kopie" noch nicht einmal die 90 Tage Meldung angenommen wurde.

0
@DerCaveman

Der Mieter hat doch gar nicht eine Kopie einer solchen Meldung und damit auch überhaupt nichts am Hut. Vielleicht wird dies in Hotels oder Pensionen vereinzelt gemacht, aber vom Vermieter einer Wohnung oder Hauses nie und nimmer und ebenso wurde noch nie in 17 Jahren Thailand jemand aus meinem Umfeld danach gefragt.

0
@phaiwan

Der untere Abschnitt des Formulars TM 30 ("Receipt Of Notification") ist entweder derm Auslaender auszuhaendigen oder - wenn der Auslaender die Meldung fuer den Gastgeber taetigt - wird diesem in den Pass geheftet. 

Ich habe das Ding schon seit Jahren im Pass und wenn wir hier auslaendische Gaeste anmelden, bekommen die das auch in ihre Paesse.

Nicht jedes Immigration Buero in Thailand macht das so. Manche scheint es ueberhaupt nicht zu interessieren, andere verlangen diese Meldebestaetigung aber zumindest bei der Verlaengerung der Aufenthaltsgenehmigung, manche anscheinend sogar fuer die 90 Tage Meldung. 

Thaivisa.punkt.com ist voll von entsprechenden Berichten.

0
@DerCaveman

In Pattaya und Umgebung gibt es bestimmt permanent im Schnitt weit mehr als 100.000 Ausländer. Ich habe bei der zuständigen Immigration, wo ich bestimmt  in 17 Jahren mehr als 100 mal war, noch nie dieses Formular TM 30 gesehen oder wurde danach gefragt. Ich bezweifel sehr, daß die an einer solchen Meldung Interesse haben und diese ernsthaft verwenden oder bearbeiten. Das würde deren personelle Kapazitäten völlig sprengen!

0

Du mußt Dich wie immer erst wieder routinemäßig nach 90 Tagen nach Einreise bei der Immigration melden. Sofort gemeldet hast Du Dich bei der Immigration ja schon automatisch bei der Einreise am Flughafen, oder wo auch immer. Der Einreisestempel mit Datum ist maßgebend für die nächste Meldung spätestens nach 90 Tagen.

Nein - die Meldung bei der Immigration erfolgt ja  bereits bei der Wiedereinreise.

Jedenfalls solange man den dabei eingestempelten neuen Ausreisetermin einhält und nicht verlängern lassen will...

Es geht um die Anmeldepflicht eines Gastgebers in Thailand, bei dem ein Auslaender uebernachtet. Und die wird von manchen Dienststellen der thail. Immigration sehr wohl nach jeder Wiedereinreise des Gastes erneut verlangt.

0
@DerCaveman

Der Fragesteller fragt, ob ER  - als Einreisender - sich bei der Immigration melden muss. Und da bin ich auch der Meinung, nein.

Das hat nichts mit der Meldepflicht des Gastgebers zu tun, die der erfuellen muss.

0
@pluggy

Dafuer gibt es dann das Formular "TM 28".

Auch der Auslaender selbst ist verpflichtet, seinen jeweiligen Aufenthaltsort innerhalb von 24 Stunden ab Ankunft beim zustaendigen Immigration Buero zu melden (ausser der jeweilige Gastgeber macht das mittel TM 30 fuer ihn).

0
@pluggy

Touristen uebernachten ueblicherweise in Hotels. Dann erledigt der jeweilige Hotelbetreiber die Anmeldung. Der kann das sogar online machen.

0

Was möchtest Du wissen?