bei wie viel grad friert insulin ein?...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich kann den anderen nur zustimmen. Insulin gefriert ab den ersten Minustemperaturen und wird dann UNBRAUCHBAR! Man sollte es also, wenn es einmal gefrohren war nicht mehr benutzen :-) Das ist wichtig!

http://www.bd.com/de/diabetes/page.aspx?cat=19104&id=31526

Auf der Seite kannst du einiges über Insulin generell und verschiedene Insulintypen etwas nachlesen... Klick dich einfach mal links durch dir Leiste unter dem Unterpunkt "Insulin"...

Ich hoffe ich konnte dir mit dem Beitrag etwas helfen :-)

Insulin sollte bei ca 4 ! gelagert werden und n i e einfrieren

Insulin Vorrat

Im Kühlschrank zwischen 2° und 8°C lagern

Achtung : nicht in der Nähe des Kühlaggregat

gefrorenes Insulin ist unbrauchbar

Insulin in Gebrauch, Stechampullen

bei Raumtemperatur 6 Wochen (unterhalb 25°C), im Kühlschrank 3 Monate haltbar

*Penfill/vorgefüllte Mehrfachspritzen *

6 Wochen unterhalb 30° C haltbar, nicht im Kühlschrank aufbewahren

vor Sonnenlicht schützen

Frieren tut es wahrscheinlich bei 0 Grad. Aber man soll es ja zwischen 2 und 8 Grad lagern.

Was möchtest Du wissen?