bei wem kann man sich "beschweren"? Ist betteln in Deutschland erlaubt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn mich ein Bettler anspricht, wehre ich mit der Hand ab und sage: Oh, ich nix verstehn, ich nix ! Dabei schüttle ich meinen Kopf und gehe einfach weiter. Damit hatte ich bis jetzt immer Erfolg, keiner wollte danach was von mir.

Dankeschön "DelfinaLouisa" für den Stern. Ich freue mich sehr darüber und wünsche Dir einen schönen Sonntag. LG Doretti

0

Betteln ist erlaubt. Geld geben auch.

Falls du belästigt wirst, kannst du dich beim Bahnhofsmanagment beschweren. Vor den Bahnhöfen, auf der Strasse gilt die Nutzungsordnunge der Städte, da ist die Stadt Köln der Ansprechpartner.

Es ist zwar manchmal laestig und aergerlich, leider gehen aber in der heutigen Zeit immer mehr Menschen auf die Strasse zum Betteln. Solange man Keinen belaestigt, und keine Privatgrundstuecke dafuer nutzt, ist es absolut legal. Du musst ja Nichts geben....kann ich auch verstehen, wenn man selbst Nicht viel hat... Fuehlst Du Dich allerdings bedraengt , genoetigt oder beschimpft, dann geh zur Bahnhofspolzei und melde es....

"ist es absolut legal"---das stimmt so nicht,sondern regelt jede gemeinde für sich.

0

Ich will etwas bei Amazon kaufen mir fehlen noch 30 cent, was kann ich tun?

Mir fehlen noch 30 cent . ich habe kein Bankkonto das geld habe ich mit gutscheinen bekommen.

...zur Frage

Wie kann ich schnell 30 Cent auf mein Paypal-Konto bekommen?

Mir fehlen 30 cent um ein Angebot zu kaufen.Das Angebot geht 7 Stunden. Ich kenne niemanden, der Paypal hat und mir Geld überweisen kann. Banküberweisung auf PayPal geht erst ab 50€. Was soll ich machen?

...zur Frage

Wie bekommt ein youtuber geld?

Hey,

Also mir ist eben einfach so den gedanke gekommen wegen dem lohn der Youtuber. Ich hatte mal ein Video geschaut wo es eine youtuberin was erklärt hat aber finde es net. Jedenfalls hab ichs nicht ganz gecheckt wie ein/e Youtuber/in finanziert wird. Wird pro Klick, also wie oft das Video angeschaut wurde oder pro daumen nach oben oder pro abonennten so und so viele cent oder euro gerechnet?

Ist es bei allen youtuber gleich viel cent? Also wenn person A ein daumen hoch hat kriegt sie 20 cent genauso wie person B oder könnte person B auch 30 bekommen?

Dann ist natürlich klar wenn person A 200 Daumen hoch hat mehr kriegt als wenn person B nur 50 hat.

Ich hab gemeint gehört zu haben in dem video das man ab so und so viele abonennten eine email bekommz wo gefragt wird ob man geld verdienen will und wenn ja kann man sich ,,anmelden"

Ich frag all dies nur, weil es mich interessiert und ich es nicht so richtig gecheckt habe. Ich verdiene geld also ich habe nicht vor jetzt youtube zu machen. Ich gucke sie lieber. Für mich ist es nichts alle 5 minuten zu sagen was ich grade mache und wo ich grade bin.

Danke schonmal für die antworten.

...zur Frage

muss man sich das gefallen lassen? (beleidigung von Bettlern)

Hallo ihr lieben. Ich stand in Düsseldorf Hauptbahnhof am Ticketautomat um mir eine Fahrkarte zu kaufen, auf einmal kam ein "Penner" zu mir und meinte auf einem Mix aus Deutsch und irgendeiner anderen Sprache (Südländer) ey geb Geld. Ich hab ihn ignoriert, dann kam er wieder und meinte "du seien asozial armen Menschen nichts geben"  Hab ihn dann freundlich gebeten doch arbeiten zu gehen, er kam noch einen Schritt näher und fing an mich zu beleidigen "Asi Schl..(ich schreib es nicht aus) Ich dir Geld klauen damit du nichts haben und arm sein"  Die Polziei hat weg geschaut. Andere Fahrgäste haben auch nichts gemacht . Ich bin echt sauer dadrüber..

 

Gruß Delfina

...zur Frage

Ist das verboten? Soll man die Polizei rufen?

Heute wurde an unserer Haustüre geklingelt. Vor der Tür standen ein Mann und ein kleiner Junge (vielleicht Sinti und Roma??) jedenfalls konnten sie nicht besonders gut deutsch und drückten mir einen Zettel in die Hand auf dem stand , dass sie Geld für eine Operation brauchen und Hunger leiden. Wir gaben ihm einige Groschen ( wir waren uns im klaren , dass es evtl. Betrüger sind , deswegen auch nur ein paar cent, sodass sie sich zur Not etwas zu essen hätten kaufen können) Jetzt lese ich im Internet , dass diese Personen "aktives Betteln" betreiben , was in Deutschland verboten ist. Soll ich mich morgen nochmal umschauen ob sie noch rumlaufen und ggf. die Polizei anrufe`n?

...zur Frage

Betteln in der Schweiz verboten?

Ich habe diese Woche zum ersten Mal Leute (wahrscheinlich aus Rumänien) mit Papierchen auf denen irgendwelche "traurigen Geschichten" stehen oder Fotos von "kranken Kindern" gesehen, die Leute um Geld gebeten haben. Das kannte ich bisher nur von Paris. Ist es in der Schweiz überhaupt erlaubt zu betteln? Oder speziel "organisiert zu betteln"? Könnte ich die Polizei rufen bzw damit drohen? Danke für eure Antwort (ich habe nichts gegen RumänierInnen, aber aus eigener Erfahrung weiss ich, dass diese auch gerne etwas mitgehen lassen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?