Bei welcher Wassertemparatur beginnt Wasser auf z.B. einem 8000er-Berg zu sieden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch den geringeren Luftdruck auf 8000 m siedet Wasser schon bei rund 73 °C, weil bei dieser Temperatur der Dampfdruck des Wassers bereits gleich hoch ist, wie der auf dieser Höhe herrschende geringere Luftdruck.

Link zur Berechnung der Siedetemperatur auf verschiedenen Höhen: https://rechneronline.de/barometer/siedepunkt.php

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Ich glaube ich hab da noch einen Wert im Hinterkopf, der wäre 73°C (oder 93°C?)

Ammoniak aus Wasser?

Ich will Nitrat aus meiner Wasserprobe wegkriegen und gehe es folgendermaßen an:

Wenn ich Nitrat, welches sich in meiner Wasserprobe befindet, zu Ammoniak reduziere mit Hilfe von Zn...

möchte aber letzendlich auch kein Ammoniak/Ammonium in meiner Probe haben und versuche diesen deshalb durch erhitzen aus der wässrigen lösung zu bekommen.

Kann das klappen, dass ich am Ende durch leichtes erhitzen nur noch Wasser und Zink in meiner Probe Habe, da Ammoniak einen niedrigen siedepunkt hat?

Oder wo liegt der Denkfehler?

...zur Frage

Kochen: Wasser soll sieden, aber es kocht. Was soll ich machen?

Ich wollte etwas kochen. Im Rezept steht dass das Wasser sieden soll, aber es kocht was kann ich da machen.

...zur Frage

Versuch: Glasglocke, Wasser, Temperatur

Hallo Leute was passiert, wenn ich unter eine luftdichte Glasglocke eine Schale mit Wasser stelle, in ihr die Temperatur messe uns dann die Luft abpumpe?
a) Das Wasser beginnt zu sieden, und die Temperatur steigt.
b) Das Wasser beginnt zu sieden, und die Temperatur fällt.
c) Das Wasser gefriert, und die Temperatur steigt.
d) Das Wasser gefriert und die Temperatur fällt.
Ich kann mir leider keins der vier Ergebnisse wirklich vorstellen.

...zur Frage

Warum beginnt Wasser am Gipfel eines Berges schneller zu sieden?

...zur Frage

Welche Faktoren bestimmen, in welchem Maße eine Säure mit Wasser reagiert, bzw. wie stark sie ist?

...zur Frage

Wie brechne ich den Wirkungsgrad eines Wasserkochers?

Aufgabe: Berechnen Sie den Wirkungsgrad eines Wasserkochers mit der elektrischen Leistung 1500W, der 0,5 Liter Wasser in 2,5 Minuten zum Sieden bringt! (Ausgangstemperatur des Wassers 10°)

Hat jmd ein paar Tipps oder Formeln, wie man das berechnen könnte?

Also Fakt ist doch, dass das Wasser bei 100° anfängt zu sieden, somit hat man doch eine weitere Zahl, oder?

Ohje, ich bin total die Niete in Physik. :(

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?