Bei welcher Versicherung sollte ich ein Auto als Fahranfänger versichern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@littleapple98,

wie du selbst schreibst, soll das Auto doch auf deinen Vater versichert werden. Dann solltest du auch den Versicherungsvermittler deines Vaters kontaktieren, denn nur dieser kennt die Sondereinstufungsmöglichkeiten für das neue Fahrzeug.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebote kannst dir unter Nennung des Fahrzeugherstellers und Typ bei jeder Versicherung einholen. Das kann dir keiner aus der Ferne sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten die verschiedenen Versicherungen vergleichen.

Die meisten Versicherungen haben auf ihrer Homepage ein Programm, mit dem du den Tarif ganz einfach selbst berechnen kannst. Oder du rufst dort an und lässt ihn dir unverbindlich berechnen. Du könntest auch Deine Eltern fragen, wo sie versichert sind zwecks Rabatte.

Die HUK Coburg z.b. ist sehr günstig und gut, dort sind wir seit Jahren versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schleudermaxe 26.03.2016, 11:55

Vorsicht mit diesem Namen. Bei mir gibt es dann immer sofort Daumen runter von den Kennern hier!

2
BenniXYZ 26.03.2016, 22:20
@schleudermaxe

Ja, Zustimmung bei Daumen runter. Die HUK nimmt bei den +70jährigen gleich mal 100€ Aufschlag. So viel zu günstiger Gesellschaft. Und schadentechnisch auf der Zufriedenheitsskala zwischen 1 und 10, liegt sie gefühlt bei 3.

1
BlackRose10897 27.03.2016, 01:34
@BenniXYZ

Also ich kann über die Schadensregulierung gar nichts schlechtes sagen. Bei mir im Bekanntenkreis waren alle, die bisher einen Unfall über diese Gesellschaft zu regulieren hatten, durch die Bank weg zufrieden.

Ich hab im Vergleich zu meinen vorherigen Versicherungen auch einiges an Geld gespart.

Und die HUK ist nicht die einzige Gesellschaft, die bei den Senioren einen Aufschlag nimmt....

Und außerdem war die HUK nur ein Beispiel.....

0
schleudermaxe 27.03.2016, 08:33
@BlackRose10897

Danke, das wollen die Kenner aber doch gar nicht wissen. Zudem bekommt kein VN bei denen von 69 auf 70 in seinem Vertrag eine Beitragserhöhung von 100%. Und dies kann auch selber gerechnet werden in deren Portal.

Auch auf dem Ohr sehen die Kenner hier nichts.

1

Insbesondere in deiner Situation ist es sehr wichtig,
dass Du Kontakt zu einem Versicherungsmakler aufnimmst.


Weshalb?

Weil Du ansonsten mehrere 100€ pro Jahr vergeblich an  die falsche Versicherung zahlst!


Wie mein ich das?

Am einfachsten solltest Du es anhand eines Zahlenbeispiels verstehen können.


Da hier des mehrfachen die HUK-Coburg als sehr günstiges Unternehmen
benannt wurde,
möchte ich als Ver. Makler dieses Unternehmen aufgreifen und versuchen den Preis zu schlagen und dir eine fiktive Option aufzeigen.


Muster Kunde
Fahranfänger, 
Geb.-Datum: 01.01.1998,
BMW 518i , Erstzulassung: 01.11.2011, 
Zulassung auf Kunde: 24.03.2016,
Jährliche Fahrleistung: 9.000KM,
Nutzer-Kreis: VN + Partner  ( beide unter 23. Jahre),
Deckung: nur Haftpflicht,
Kein Wohneigentum,
Garage vorhanden,
Sondereinstufung: gewählt ,
PLZ: 66111,
HSN/TSN 0005/490 ,


Die HUK würde für diesen Kunden im Jahr eine Prämie von 1297,55€ verlangen!

Mein Vorschlag 
Alte Leipziger VEMA-Comfort
vergleichbare Leistung für 756,87€!


Bei meinem Beispiel habe ich keine Optimierungen vorgenommen und habe auch nicht mit Sondernachlässen gearbeitet.

Trotzdem  kann eine Ersparnis von fast 550€ jährlich vorgezeigt werden.

Wer war nochmals diese HUK ?...
;-)


PS:  Ein Ver.Makler arbeitet natürlich nicht umsonst. Sämtliche Kosten wurden jedoch in der Prämie berücksichtigt. 


MERKE:
Glaube nicht was dir die Werbung erzählt, überprüfe!

Viele Grüße und ein 
angenehmes OSTERFEST 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BenniXYZ 26.03.2016, 22:24

Moin Siola und Anhang, im Prinzip stimme ich zu, blos laß die HUK weg von Fahranfängern. Da gibt es zig günstigere Modelle. Einfach weil sich manche Gesellschaften etwas für Fahranfänger ausdenken. Die HUK macht alles eher nach (GDV) Vorschrift.

0
schleudermaxe 27.03.2016, 08:38
@BenniXYZ

Mit Beginn SF 4 und 48% Beitrag bei ZF wenn Fahranfänger über 23 ist? Wer macht das denn noch?

0
schleudermaxe 27.03.2016, 08:53

Da rege ich doch an, die aktuelle Preisliste aus deren Portal (eben gerechnet) zu nehmen:
Anfänger 100% 1.755,96 bzw. bei SF 1/2 1.259,62 EUR.

Was bitte für eine Sondereinstufung hast Du da denn ausgekitzelt?

Beitrag HUK kommt bestimmt noch.

0
schleudermaxe 27.03.2016, 09:20
@schleudermaxe

Fehlerchen passiert, Sei mir verziehen, Fahrer wurde bei Alte L. mit 23 gerechnet, ist ja erst 18.

Neu: Alte Leipziger mit SF 0 = 2.588,73 EUR, mit SF 1/2 = 1.941,60 EUR.

HUK Coburg benötigt für Fahranfänger in der Eltern Kind Regelung 1.202,74 EUR.

Schön, daß Dein Laden die Potenz für solche Nachlässe hat und Beiträge in Höhe von 1.831,86 EUR unter dem Listenpreis der Alten K. liefern kann. Wissen die das überhaupt?

Dies sollte zudem einmal beworben werden, oder?

Du hast somit gewonnen, die HUK ist also teurer, bei diesem Modell!

0
MoechteAWissen 27.03.2016, 09:38
@schleudermaxe

Mit Beginn SF 4 und 48% Beitrag bei ZF wenn
Fahranfänger über 23 ist? Wer macht das denn noch?

Auch andere, selbst wenn Fahrer unter 23 das Fahrzeug führen! Siehe  z.B.  Zurich  (Auch wenn es nur die AO kann ) 

Was bitte für eine Sondereinstufung hast Du
da denn ausgekitzelt?

Noch nicht einmal die höchstmögliche…..

PS:      Deine Berechnung ist falsch! 
PPS:    Mein Laden? Ich bin immer noch  unabhängig und treffe           meine Entscheidungen selbst! 
PPPS: mein Kunde spart immer noch 500€ jährlich ein …. :)

0
schleudermaxe 27.03.2016, 13:43
@MoechteAWissen

Ich lobe Dich doch für Deine tollen Möglichkeiten. Warum kritisierst Du das?

Die Beiträge habe ich vorhin nur abgeschrieben aus deren Portal, sie gelten ja nicht, so Deine Behauptung,  ist doch in Ordnung.

Nur, keiner, außer dein Kunde und Du kennen deutschlandweit Deine tollen Möglichkeiten. Und dafür kann ich nun wirklich nichts.

0
MoechteAWissen 27.03.2016, 14:21
@schleudermaxe

Kritisieren kann man nur deine Aussagen. Mehr nicht !

Wenn Du nur in der Lage wärst,  geschriebene Wörter aufzunehmen, dann wäre dir  an dem Tarifnamen etwas aufgefallen.

(Alte Leipziger VEMA-Comfort)

Diesen Tarif kannst DU NICHT einfach mal so Online berechnen.

Dazu ist ein  Zugang zu einem speziellen Portal notwendig.

Da Du den Zugang zu 99,9% nicht hast, frage ich mich mit
welchen Zahlen Du hier um dich wirfst?

Du stellst permanent Behauptungen auf, die Du nicht untermauern kannst!

Echt merkwürdig mit welchen Methoden Du versuchst Menschen von deinem Laden zu überzeugen.

0
schleudermaxe 27.03.2016, 21:53
@MoechteAWissen

Noch einmal, ich habe keinen Laden.

Gerechnet wurde die Alte Leipziger, wie sie für jedermann zugänglich ist. Du bist im Maklerportal und kannst somit um fast 2.000 EUR deren Listenbeitrag unterbieten und dies habe ich jetzt schon mehrmals gelobt.

Was bitte ist daran verwerflich, wenn die das so nötig haben, aber keiner weiß es.

0

Rede mal mit deinen Eltern, eventuell ist es möglich, dein Auto als Zweit- oder Drittwagen günstig bei der Versicherung deiner Eltern zu versichern.

Ansonsten Check24.de oder Angebote bei jeder Versicherung einholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littleapple98 26.03.2016, 09:41

Ja wir wollten mein Auto auf meinen Vater anmelden und mich als ,,fahrberechtigt,, eintragen

0
Daguett 26.03.2016, 09:44
@littleapple98

Ist der günstigste Weg......die Prozente kannst du dir später auf deine eigene Versicherung überschreiben lassen. Die Bedingungen sind aber von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich.

0

Es kommt darauf an, wie alt Du bist. Du kommst nicht drumrum, Preise zu vergleichen. Es gibt eigentlich billige Versicherer, die einen extra Tarif für Anfänger oder Fahrer unter einem bestimmten Alter haben, das ist dann natürlich wieder teurer für Dich.

Es kommt auch drauf an, ob Du nur Haftpflicht (mit/ ohne Selbstbeteiligung) oder auch Voll- oder Teilkasko (auch mit SB möglich) haben möchtest. Das kommt auch auf die Größe (PS) und das Alter des Autos an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littleapple98 26.03.2016, 12:57

Ich will nur Haftplicht
Es handelt sich um einen 518 Bmw e34

0

Meine stuft die Anfänger über 23 Jahre ein in der ZF mit Beginn SF-Klasse 4 und 48% Beitrag.

Den Namen darf ich hier nicht nennen, die Makler geben mir sofort Daumen runter. Es ist der Marktführer. Das ist aber nicht die Allianz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schleudermaxe 27.03.2016, 13:46

... die Zurich soll es genauso anbieten, lese ich gerade. Dafür gibt es dann aber keinen Daumen runter, denn das ist ja eine Basarversicherung der Makler, oder?

0
MoechteAWissen 27.03.2016, 14:05
@schleudermaxe

OK! Nochmals für dich.

Leider habe ich unterschätzt,
dass Du dem Anschein nach nur „Singen und Klatschen“  in der Schule hattest.

Deine Frage war…

Mit Beginn SF 4 und 48% Beitrag bei ZF wenn Fahranfänger über 23 ist? Wer macht das
denn noch?

Zur Erinnerung,  Du hast das geschrieben!
Daraufhin ich…

Auch andere, selbst wenn Fahrer unter 23 das Fahrzeug führen! Siehe  z.B.  Zurich  (Auch wenn es nur die AO kann )

Mit meiner Antwort habe ich dir gleich drei Dinge beantwortet:

    a) Wer es noch kann
    b) Wer es besser als kann, als die HUK
    c) Dass es ein AO-Produkt ist

Was gefällt dir daran nicht?
Hast Du Probleme mit der  Wahrheit?

0

Check24.de hat prima Vergleiche zur KFZ Versicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littleapple98 26.03.2016, 09:33

Sollte ich besser dahin gehen wo meine Eltern auch sind ?

0
Lumpazi77 26.03.2016, 09:34
@littleapple98

Vergleiche doch erstmal die Kosten und dann kannst Du Dich entscheiden. Evtl. können Deine Eltern den Wagen auch als Zweitwagen anmelden ?

0
schleudermaxe 26.03.2016, 11:57

Seit wann haben diese Makler diese?

Dort sind doch viele gute und günstige Versicherungen gar nicht zu finden.

0
schleudermaxe 27.03.2016, 08:36
@Lumpazi77

Warum ich? Der ist eben nicht zu gebrauchen und gut ist und nicht nur ich stelle das fest.

0
Lumpazi77 27.03.2016, 08:42
@schleudermaxe

Du stellst hier Behauptungen auf ohne Fakten. Machen das nicht nur Trolle ?

1
schleudermaxe 27.03.2016, 13:49
@Lumpazi77

Wer schon lesen kann, ist meist besser dran. ... viele gute und günsti.........., steht jedenfalls bei  mir.

0

Immer die selben Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?