Bei welcher Temperatur wird ein Staek gebratet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

naja ,du sheinst echt noch am anfang zu stehen ,öl wäre besser gewesen ,das hat etwas mit der hitze zu tun ,also die pfanne muß sehr heiß sein .dann auf beiden seiten anbraten ,die gebratene seite immer würzen ,frage ihm wie er es möchte ,blutig ,medium oder durch ,danach richtet sich die garzeit

Ein Steak muss bei 170 ° C angebraten werden. Hierfür benötigt man eine entsprechende Pfanne. Die besten Ergebnisse werden mit einer gußeisernen Pfanne erzielt. Die Edelstahlpfanne und der heiße Stein sind ebenfalls Möglichkeiten der Steakzubereitung, jedoch ist schon ein großer Abstand zur gußeisernen Pfanne feststellbar. Eine Teflon-Pfanne funktioniert überhaupt nicht. Die maximale Temperatur in einer Teflonpfanne beträgt 140 ° C und die ist viel zu weit von unserer Wunschtemperatur von 170 ° C entfernt.

ABER bitte keine Margarine :-)

Wenn das Fett in der Pfanne heiß gemacht wurde und du machst einen Mini-Tropfen Wasser rein muss es zischen und etwas spritzen, dann hast du die richtige Tempereatur.

Öl in die Pfanne, bitte kein Teflon, richtig heiss werden lassen, 2 Min auf jeder Seite, danach würzen.

Das kommt auf das Öl, Fett oder die Butter an mit der du das Steak brätst.

Einfache Regel: Wenn es raucht ist es schon viel zu heiß.

Mach deinen Finger nass und gib damit einige kleine Spritzer Wasser in das noch kalte Fett in der Pfanne. Wenn es zu zischen beginnt, dann kommt das Steak in die Pfanne.

... du vom Kochen und Braten ungefähr genau so viel Ahnung hast wie von der deutschen Sprache?

Was möchtest Du wissen?