Bei welcher sehstärke braucht man die brille 24h?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit keiner Sehstärke trägst du eine Brille 24 Stunden. Wenn man schlafen geht, nimmt man sie im Bett ab, da zum Schlafen die Augen geschlossen werden und man nicht aktiv sieht.

Somit beträgt die Tragezeit einer Brille nur etwa 16 Stunden täglich, kommt natürlich darauf an, wieviel Schlaf man benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
07.09.2016, 20:00

ja das mein ich ja!

0

Hallo alessiaablassi,
weißt Du, dass Du langsam nervst? Hast im Prinzip dieselbe Frage jetzt schon  zum widerholten mal gestellt.
Gut, dass Du die Brille 24h tragen willst, dann siehst Du nicht nur bei Tag alles ganz super, sondern kannst auch besser sehen, was Du träumst.

Übrigens -30 oder -34 das sind schlechte Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whatatragedy
07.09.2016, 20:37

Zum fünften Mal seit gestern. 

1

Keine Ahnung ab welcher Stärke, aber wohl ab dem Zeitpunkt, an dem es einen zu sehr stört, nicht scharf sehen zu können. Das kann vermutlich sehr unterschiedlich empfunden werden.

Ich persönlich habe auch nur Werte in deinem Bereich und möchte meine Sehhilfe (entweder Brille oder Kontaktlinsen) trotzdem kaum missen - auch wenn ich ohne natürlich sehen kann, ist das Sehen mit Korrektur viel angenehmer. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe auf beiden seiten -1,50 , habe ein jahr lang meine brille zum autofahren, fernsehen und in der schule benutzt. Irgendwann hab ich aber gemerkt, dass ich eben nicht gerne ohne diese Gute sicht durch die welt laufen möchte. Leider finde ich brillen total nervig und habe mir deshalb kontaktlinsen besorgt:) aber kontaktlinsen sind teuer und ich weiss nicht wie alt du bist :)

ich will dir keine brille ausreden, aber es ist vielleicht nicht gut, wenn du den ganzen tag ohne brille rumläufst, habe dadurch oft kopfschmerzen gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
07.09.2016, 20:04

ich bin 16.. und ja nur ich bin einfach nicht der brillen Typ und seid der mir gesagt hat das meine Augen bestimmt schlechter werden denke ich immer das ich dann kaum.was sehen werde.. es ist ja Moment nicht der Fall aber kann ja so werden..

0
Kommentar von alessiaablassi
07.09.2016, 20:19

ja nur höre immer das kontaklinsen so und So sind.. und vielleicht verkraften meine augen das nicht und habe angst die rein zu machen kenne mich 0 damit aus.. aber ja wenn meine Augen tatsächlich schlechter werden.. und ich dann kaum.was sehen kann oder so dann werde ich mir das zulegen

0

Kannst du bitte mal aufhören seit gestern immer wieder die selbe Frage zu stellen? Du hast doch Antworten dazu bekommen. Wieso nervst du dauernd weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whatatragedy
07.09.2016, 20:34

Es wurde dir zwar schon mehrmals gesagt aber weil du es anscheinend nicht verstehst:

Du hast sehr wenig dioptrien und wirst mit Sicherheit nicht mehr so kurzsichtig werden, dass du ohne Brille nichts mehr siehst.

Ich bin 15 und habe seit 7 monaten eine Brille mit jetzt über -4 Dioptrien. Ich bin fast immer ohne Brille und sehe trotzdem noch was.

Also beruhige dich mal. Du übertriebst total und das nervt extrem.

0

Was möchtest Du wissen?