Bei welcher Reynoldszahl laminare Strömung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

für eine direkte Frage, eine direkte Antwort! Mit den Zahlen kann ichgerade nichts anfangen. Aber alles was kleier 2300 ist liegt im laminaren, alles was darüber ist, ist im turbulenten Strömungsbereich!

Re = w x D / kinematische Viskosität w: mittlere Geschwindigkeit m/s D: Rohrinnendurchmesser m kinematische Viskosität m²/s

Beste Grüsse

icedryer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharlesWard
28.01.2013, 20:14

Hi danke für deine Antwort....

So hab ichs auch gelesen, aber die Tabellen, die mir als offizielles Vorlesungsmaterial vorliegen machen mich eben stutzig... was stimmt denn nun?

0
Kommentar von Nitram1983
23.02.2013, 20:53

Das gilt aber nur für eine Rohrströmung, bei einer überströmten Platte zB ist die kritische Reynoldszahl 10^5.

0

Was möchtest Du wissen?