Bei welcher Krankheit bekommt man täglich ambulante Infusionen?

11 Antworten

Na klar gibt es das. Bei einem Hörsturz z.B bekommt man tägl. Infusionen . Was hat sie denn für Symtome?

glaub wenn man Probelem nach einem Zeckenbiss hat muss man eine Zeitlang täglich infusionen bekommen. Aber das ist denke ich mal bei vielen sachen der fall. am besten warten bis sies erzählt!

Schwere Eierstockentzündung, oder auch schwere Eisenmangel. Hab beides gehabt und musste bei beides täglich Infusionen bekommen.

Wann bekommt man eine Antibac Infusion?

Ich wollte fragen, warum man zum Beispiel eine Antibac Infusion im Krankenhaus bekommt, also was man da für ne Krankheit hat

...zur Frage

Gewichtszunahme durch NaCl Infusion trotz 2 Tagen Nüchternheit?

Seltsam.... ich ich war jetzt 3 Tage im Krankenhaus. 2 Tage habe ich nur Tee und etwas Zwieback bekommen, einen Tag leichte Kost. Insgesamt habe ich 5 NaCl Infusionen bekommen a 1000ml. jetzt habe ich 2 kilo mehr auf der Waage. Was denkt ihr? Bewegungsmangel oder Infusion? von was solls kommen.....

...zur Frage

Kinderwunsch: Gefährlich bei Anämie?

Ich hab mal eine Frage. Da jetzt WE ist, kann ich meinen Hausarzt nicht fragen, aber die Frage beschäftigt mich. Mein Verlobter und ich wünschen uns ein Baby, aber nun wurde bei mir eine Anämie (Blutarmut) festgestellt. Nun hab ich gelesen, dass 1000 Frauen täglich in der Schwangerschaft sterben (besonders in Indien) aufgrund des Blutarmutes. Ist es also eher bedenklich den Kinderwunsch zu hegen, solange ich die Anämie nicht in den Griff bekommen habe bzw. der Arzt. Bekommr ab nächste Woche Infusionen.

...zur Frage

Skorbut?

internet sagt teilweise dass ich an skorbut leide. doch mein arzt stellte eisenmangel fest. die nachfolgenden infusionen halfen nichts. ich bin täglich müde und schlafe während der arbeit oder in der schule ein. seit neuem leide ich auch an zahnfleisch bluten.. an was kann das liegen?

...zur Frage

Eisenmangel - Ernährung - Diät

Hey Leute.

Hab eine Frage: ich habe anscheinend einen sehr niedrigen Eisenmangel laut Arzt, Wert liegt bei 3.2. Muss von nun an wöchentlich zum Arzt wo ich eine Eiseninfusion bekomm und nebenbei muss ich jetzt täglich eine Tablette Tardyferon (Eisentablette) schlucken.

Ist es sehr ungesund, bzw. helfen dann überhaupt die Tabletten und Infusionen, wenn ich nebenbei sehr wenig esse? Bin sehr unzufrieden mit meinem Körper... Bin aber auch immer sehr müde und niedergeschlagen, weiß nicht ob wenn ich jetzt kaum was esse, die Tabletten dann überhaupt helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?