Bei welcher Firma lohnt die Ausbildung zum Kraftfahrer noch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mich bezüglich der reinen Ausbildungsphase erst einmal an Betriebe halten, die nach "Verdi-Ausbildungstarif" arbeiten. ( Somit auch gleich die Empfehlung, dieser Gewerkschaft für Dienstleistungen von Beginn an beizutreten )

Das kann sich irgendwann mal gründlich als nützlich erweisen, wenn Du jemand hast, wo gezielt hinter Dir steht bei Fragen & Problemen.

Denn grundsätzlich : wenn Du Berufs-Brummifahrer mit fundierter Ausbildung werden möchtest....warum nicht.

Einige Betriebe suchen händeringend gut ausgebildete und zuverlässige Fahrer. ( & halt geeignete AzuBis )

Mehr kann ich Dir aus "der Ferne" jetzt leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nirgendwo. In spätestens 20 jahren ist die Branche komplett durch autonome Fahrzeuge übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?