Bei welchen Ministerien/Behörden gibt es kostenlos Malvorlagen/Kinderbücher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, z.B. die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung bietet kostenlos (gegen Bearbeitungspauschale) Bücher an. Darunter befinden sich auch Kinderbücher zu verschiedenen Wissensbereichen (Politik, Wirtschaft, Wetter, ...).

Malvorlagen würde ich nicht gearde als sinnvolle Steuerausgabe bezeichnen.

Stadtinspektor 27.06.2013, 09:01

Für kleine Kinder sind Malvorlagen durchaus sinnvoll - was sind denn das für Antworten?

0
Ecobaos 27.06.2013, 09:06
@Stadtinspektor

Für Kinder ist auch Holzspielzeug sinnvoll, für Heranwachsendeein Computer, für Pendler Autos ... soll der Staat jetzt all das verschenken?

1
Ecobaos 27.06.2013, 09:18
@Kaesespaetzle

Ich nehme ein Einfamilienhaus mit großem Grundstück. Das ist für eine Famile "durchaus sinnvoll".

0
Stadtinspektor 27.06.2013, 09:51
@Ecobaos

Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln, zu den Aufgaben des Ministeriums für Bildung und Soziales sehe ich durchaus, die frühkindliche Erziehung/Bildung, bzw. die Delegierung solcher Aufgaben, auf Kindergärten bzw. Schulen. Die Zurverfügungstellung diverser Malvorlagen oder Lehrbücher, sehe ich beim Ministerium für Bildung und Soziales und aus diesem Grund, sollten diese durch die Steuern finanzierten Medien, auch durch jeden zu beziehen sein.

Exkurs: Politik und Verwaltung sind durchaus mein Wissensgebiet - siehe auch mein Nickname.

0

Was denkst Du, wofür Behörden und Ministerien verantwortlich sind?

Sowas ist nicht damit getan, Malvirlagen zu publizieren, sondern Dinge zu betreuen und zu verwalten. Da wäre eine solche Dache sicherluch etwas, das zun Betriebskindergarten gehören, aber nicht zum Dienstbild.

Stadtinspektor 27.06.2013, 09:03

Bin enttäuscht über diese Antworten!

0
crazyrat 27.06.2013, 09:16
@Stadtinspektor

Zeugt von Unwissenheit und die Kommentare zeigen, dass Du keine Ahnung über Politik zu haben scheinst.

Die Sache mit Griechenland und der Finanzkrise ist da teilweise sinnvoll, da eine Staatspleite im Euroraum sehr viel mehr kosten würde, weil das auch schwere Schäden in allen anderen Staaten bedeuten würde. Das Zerbrechen der Euro-Zone wurde sehr viel Vertrauen in den Euro schwächen, was auch in Deutschland viel Geld vernichten würde. Und viele den Job kosten würde.

Aber auch wenn Malunterlagen recht preiswert produziert werden, wäre das eine Verschwendung von Steuergeldern sein, da das nicht aufgabe ist, Kunder zu bespaßen. Da liegt der Punkt der Verschwendung.

0
Stadtinspektor 27.06.2013, 09:50
@crazyrat

Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln, zu den Aufgaben des Ministeriums für Bildung und Soziales sehe ich durchaus, die frühkindliche Erziehung/Bildung, bzw. die Delegierung solcher Aufgaben, auf Kindergärten bzw. Schulen. Die Zurverfügungstellung diverser Malvorlagen oder Lehrbücher, sehe ich beim Ministerium für Bildung und Soziales und aus diesem Grund, sollten diese durch die Steuern finanzierten Medien, auch durch jeden zu beziehen sein.

Exkurs: Politik und Verwaltung sind durchaus mein Wissensgebiet - siehe auch mein Nickname.

1

Brauchst Du jetzt große Mengen oder wo ist das Problem?
Malvorlagen/Malbücher bekommt man in jeder Buchhandlung, meist ab
1 Euro. Den wirst Du doch wohl noch übrig haben.

Ich will für Malvorlagen im Ministerium auch kein Steuergeld bezahlen, also passt ja alles.

Stadtinspektor 27.06.2013, 09:05

Für kleine Kinder sind Malvorlagen durchaus sinnvoll - was sind denn das für Antworten?

0

Abteilung Bildung

Was möchtest Du wissen?