Bei welchen beschwerden wird lidocaine angewendet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neben der Lokalanästhesie (bei der aber zunehmend das nebenwirkungsärmere Articain verwendet wird), kommt Lidocain auch zur Heilanästhesie zum Einsatz. Dabei wird ein Depot gesetzt, um Nervenreizungen zu bekämpfen (grob vereinfacht).

Lidocain ist auch in bestimmten Hustensäften enthalten.

Lidocain ist ein Lokalanästhetikum. Es wird zur örtlichen Betäubung z.B. bei Zahnbehandlungen eingesetzt.

Was möchtest Du wissen?