Bei welchen Beschwerden sollte man ein MRT machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Beschwerden an inneren Organen oder auch an Knochen, bei denen das Röntgen keinen eindeutigen Befund ergeben hat.

Das entscheidet Dein Allgemeinarzt. Geh zu ihm und schildere Deine Beschwerden, er wird das richtige Mittel für eine Diagnosefindung vorgeben. Und wenn es MRT sein wird, dann ist irgendwas in Deinem Inneren, was angeguckt werden muss.

Entscheidet das nicht der Arzt?

Nicht mit 16 jahren, wenn du keine Diagnose hast.

Was hast du denn für Beschwerden?

Was möchtest Du wissen?