Bei welchen berufen muss man eine bestimmte körpergröße haben?

4 Antworten

Polizisten (glaub iwas um die 1,65 rum?) Wieso soll das herablassend sein? Es gibt manche Berufe die gehen, und andere gehen nicht. Stewardessen müssen größer sein, sonst kriegen sie die Gepäckfächer net zu. Polizisten müssen "größer" sein weil man so schneller Respekt einfordern kann. Und es gibt auch kleine Models

Ich denke auch bei Soldaten gibt es eine gewisse Mindestgröße. Piloten evtl auch? Google etwas rum, findet man.

Es ist für die zu kleine Person sehr ärgerlich und frustrierend, kann ich mir zumindest vorstellen. Herablassend ist es aber nicht, denn bei manchen Berufen ist es einfach notwendig größer zu sein.

Nein, dass ist ganz und gar nicht herablassend, sondern einfach nur Pech. Es wird auch nie schwer übergewichtige Fußballspieler, blinde Hürdenläufer oder querschnittsgelähmte Friseure geben. Das klingt zwar brutal, aber es gibt einfach Menschen die für manche Berufe besser geeignet sind und für andere dafür weniger.

Welchen Beruf ausüben als Sozialversicherungsfachangestellte für allg. Krankenversicherungen?

Hallo :)

Ich schließe voraussichtlich im Juli 2017 meine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei einer Krankenkasse ab.

Für mich persönlich besteht nicht die Möglichkeit bei dieser Krankenkasse zu bleiben, alleine schon aus dem Grund, dass ich mich etwas umorientieren möchte.

Ich möchte aber nicht eine komplett neue Ausbildung absolvieren, sondern irgendwas machen, wo mir meine jetztige Ausbildung mit hilft.

Weiß einer von euch in welchen Berufen ich mit dieser Ausbildung einsteigen kann? Vielleicht auch quer einsteigen kann?

Einen Termin zur Beratung bei der Agentur für Arbeit habe ich bereits ausgemacht, möchte mich bis dahin aber selbst schon etwas informieren.

Im Voraus schon einmal einen herzlichen Dank!

Liebe Grüße Annika

...zur Frage

Als Polizeimeister einen anderen Beruf ausüben

Hallo, mein Bruder hat gerade seine Ausbildung zum Polizeimeister bei der Bundespolizei beendet. Je doch ist der nun ca 500 Km von unserem Heimatort stationiert worden und absolut unglücklich damit.

Kann mir jemand sagen, in welchen Berufen man mit der Ausbildung noch arbeiten kann oder welche Umschulungen man machen muss?

vielen Dank :)

...zur Frage

Welchen Beruf kann man mit Piercings und bunten Haaren ausüben?

da unsere Gesellschaft ja nach gewissen normen lebt wollte ich eben mal fragen, in welchen Berufen man sich so etwas erlauben kann?

...zur Frage

Meine Erste Frage. ich wollte wissen ob ich mit meinen Hörgeräten bei der Berufswahl eingeschrängt bin?

Also Ich habe einen Berufswunsch und muss mich in einer Woche entschieden haben ob ich diesen Beruf ausüben möchte ,mir ist aber durch Zufall zu Ohren gekommen das ich eventuell das nicht machen kann. Meine Frage ist ob es wirklich Einschränkungen bei bestimten Berufen gibt. PS Das Hörgeräte Mädchen.

...zur Frage

Gibt es einen Beruf der Biologie und soziales vereint?

Hallo, ich mache dieses Jahr Abitur und hab irgendwie noch so garkeine Ahnung, was ich studieren will bzw. welchen Beruf ich irgendwann einmal ausüben möchte. Ich interessiere mich sehr für ein Biologiestudium im Bereich der Krankheitsforschung oder ähnlichen Schwerpunkt. Ich möchte aber eigtl. keinen Beruf ausüben, der sich nur auf grob ausgedrückt Büround labor beschränkt. Außerdem habe ich großes Interesse an sozialen Berufen, vor allem die arbeit mit Kindern. Kennt ihr irgendeinen Beruf der diese beiden Bereiche abdeckt??? Danke schonmal für eure Antworten :D

...zur Frage

Finanzierung von Studium nach Ausbildung?

So wie es momentan aussieht, werde ich das derzeitige Studium abbrechen, um nicht rausgeworfen zu werden und dann für bestimmte Fächer gesperrt zu sein. Wegen Modulübereinstimmungen.

Ich würde also eine Ausbildung (was genau muss ich echt noch mal in mich gehen) zwschenschieben und hoffentlich um ein Jahr verkürzen können.

Aber das muss ich dann mal schauen.

Jedenfalls möchte ich das Thema Studium noch nicht gänzlich verwerfen und später ggf. erneut ein Studium starten, dann aber in einem anderen Fach ähnlicher Ausrichtung (auch Eng. oder Sc.)

Über die Ausbildung plus Waisenbonus habe ich schon mal durchgespielt, kann ich, wenn ich ganz sparsam bin 20.000€ zur Seite legen.

Also bei Eltern wohnen, Wenig Auto benutzen etc.

Das wäre dann das Startkapital.

Und in den Ferien könnte ich ja meinen gelernten Beruf ausüben und so jeweils zwei Monatsgehälter einstreichen. (vielleicht ja auch während des Semesters paar Stunden auf Sundenbasis arbeiten)

Aber wie sieht das hinsichtlich Bafög aus, wenn man schon einmal 3 Semester studiert hat und sich noch zusätzlich 2 Jahre hat ausbilden lassen?

Und hätte ich nach abgeschlossener Ausbildung noch den Waisenrentenanspruch?

Macht ein Studentenkredit Sinn oder lieber Eltern anstoßen?

Ist etwas weit vorausgeplant, aber ich will hinterher halt nicht vor vollendeten Tatsachen stehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?