Bei welchen Beruf verdient man gut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als Erzieherin verdient man nicht schlecht doch ich würde dir etwas anderes entpfelen obwohl ich dass einer der besten Jobs finde und Mann sollte denn Job ja mögen zu deiner anderen frage als Arzt/Ärtztin verdient Mann sehr gut oder du kannst auch das KV machen und im Büro arbeiten da verdient Mann auch gut
Lg und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kannst Du denn und was interessiert Dich? Spielt auf Dauer für die Zufriedenheit eine größere Rolle als das Einkommen. Allerdings ist Erzieher definitiv kein Beruf zum Reichwerden. Investmentbanker wäre da zielführender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bongo2000
15.11.2015, 13:46

ja also interessiere mich sehr für Erzieherin.

0

In fast jedem Beruf kann man sich so weiter entwickeln, dass sich die Möglichkeit bietet, viel Geld zu verdienen.
Trotzdem sollte das Geld nicht im Vordergrund stehen. Alles geld der Welt bringt dir nichts, wenn du keine Lust hast zur Arbeit zu gehen. Mach dir in erster Linie Gedanken darüber, was dir Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bongo2000
15.11.2015, 13:48

ja da hast du recht. mir macht es Spaß etwas mit Kindern zu unternehmen

0

in der IT branche, denn Computer sind überall gefragt, auch privat nach Feierabend ein paar Euro machen, oder Programmierer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube meine Antworten kennst du schon 😄😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bongo2000
04.03.2016, 18:04

😅😅

0

Wenn du gerne mit Kindern arbeitest und viel Geld verdienen möchtest, werde Kinderärztin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier: http://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/search

Gib einfach deinen Beruf den du gerne machen würdest ein, und du siehst was du min. und max. verdienen kannst.

Bei Erzieher wäre das 1.570 - 3.010 € .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld sollte nicht im Vordergrund stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?