Bei welchem Praktikum muss man kreativ sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei keinem vermutlich, weil das Praktikum nur dazu dient, das du einen Einblick in einen Beruf bekommst. du bist dort zum Zuschauen, und darfst evtl. auch mal ein paar Kleinigkeiten machen. Selber kreativ sein wirst du nicht dürfen.

Wenn du Berufe suchst, die Kreativität erfordern, gehören dazu die pädagogischen Fachkräfte (Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, usw.) oder auch Floristinnen. Dann Grafikdesign oder Architekt, Bauzeichner, Raumausstatter... . 

Da gibt´s auch noch eine Seite dazu:

https://www.ausbildung.de/berufe/themen/kreativ/

Letztendlich hängt das Praktikum auch davon ab, ob du dir einen Studienberuf oder einen Ausbildungsberuf ansehen musst (erstes im Gymnasium BOGY, zweites in der Realschule BORS).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreativ liegt im Auge des Betrachters und kannste in jedem beruf sein.

Der eine findet es kreativ akten zu sortieren und ein anderer findet putzen kreativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du unter "kreativ" und in welche Richtung soll es gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dasfluffigehuhn
08.03.2017, 10:41

Ja so zeichnen und designen/entwerfen

0

Bei allen: Oft stehen Praktikanten nur herum und das ist langweilig. Also braucht jeder Praktikant Kreavitität ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtung Grafikdesign.

Deswegen habe ich es gelassen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?