Mit welchem Monitorkabel kann man 144Hz übertragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider ist das mit den Hz nicht überall so genau beschrieben. Mit DP funktioniert es 100%. 

Mit HDMI bin ich ziemlich sicher, dass es nicht funktioniert. 

Mit VGA funktioniert es definitiv nicht. 

Mit DVI-I Dual Link soll es angeblich funkionieren. 

Edit: Hab gerade noch herausgefunden, dass bei HDMI ab Version 1.4 120Hz möglich sind. 144Hz leider nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoHumanBeing
05.11.2016, 04:31

Mit DVI-I Dual Link soll es angeblich funkionieren.

DVI-D reicht auch.

DVI-D = digitales Signal.

DVI-A = analoges Signal (vergleichbar mit VGA).

DVI-I = DVI-D + DVI-A.

Braucht kein Mensch.

0

DisplayPort oder Dual-Link DVI-D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HDMI2.0, Displayport, DVI und VGA etc. wobei Displayport auf dem Papier die schnellste Frequenz hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles außer HDMI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptx
05.11.2016, 02:05

Oh. okay

Also auch bei DVI? und VGA?!

1
Kommentar von Kingi1337
05.11.2016, 02:05

Ich habe meinen 144hz Monitor mit vga angeschlossen

1
Kommentar von Kingi1337
05.11.2016, 02:06

DVI unterstützt auch

1
Kommentar von dermitdemhund23
05.11.2016, 02:45

Du kannst VGA anschließen, da werden die 144 Hz aber nicht unterstützt. 

1
Kommentar von Kingi1337
05.11.2016, 15:00

Klar wieso habe ich vga angeschlossen und kann mein bildschirm in sichtbare 144hz einstellen?

0
Kommentar von Kingi1337
06.11.2016, 11:20

Klar

0

Was möchtest Du wissen?