Bei welchem Glücksspiel kann man viel Geld verdienen?

16 Antworten

Hallo Beggy! Den größten Gewinn erzielst Du, wenn Du gar nicht erst spielst! Wenn Dir Fortuna mal hold sein sollte, so wird sie Dir, wenn Du mal im Lotto spielst schon ihr Füllhorn ausschütten...! Spielautomaten gewinnen stets und wenn Du die Automatenspieler fragst, so gewinnen sie alle und immer! Viel Glück, Gerd

ich glaube dass jeder Mensch irgendwann im Leben, daran glaubt oder daran tifftelt das Glück zu erzwingen, obwohl JEDER weiss, das Glück lässt sich ganz einfach nicht erzwingen, es steht aber auch, vom Wissen her fest, man kann dem Glück, wo auch immer ein Stück entgegen gehen, muß sich aber damit abfinden, dass man hierfür bereit sein muß etwas dafür zu tun, in dieser Richung lohnt es sich nachzudenken, alles andere - Lotto Roulett od. ähnliches, alles - Schade um Zeit und Geld.Ich selbst bin ein alterfahrener Roulettespieler,kann einiges, aber der ganze Aufwand lohnt sich nicht. Denk nach!!!

beim hütchenspiel, mußt aber der betreiber sein...

und ansonsten spricht immer das verhältnis gegen dich, den spieler.

aus einer moment aufnahme heraus (glückssträhne),

willst du hoffentlich nicht eine beständigkeit ableiten ?

millionen anderer mit selbiger fehl gedanken sprechen ebenso viele geschichten gegenteiliger ergebnisse des erwünschten.

und wie man abgerutscht dann ist, ebenfalls.

spar lieber und investiere in sinnvollem.

letztendlich heißt dein problem "langeweile".

also kümmer dich darum und dein leben zeigt insgesmt eine bessere rendite.

es heißt nicht zu unrecht :

  • lieber den spatz in der hand, als die taube auf dem dach...

Mit Glück kann man kein Geld verdienen. Du wirst letztlich immer der Verlierer sein ob im Portmonaise oder im Geiste.

hmmm ich frag mich warum manche durch glückspiel reich wurden <.<

0
@Beggy

Die hatten eben Glück, was dir bislang versagt blieb. Ich spiel auch schon seit Jahren Lotto. Habe auch schon das eine oder andere mal gewonnen. Höchster Gewinn 2800.--€. Rechne ich jedoch die Summe all meiner Einsätze zusammen, die ich bisher für das Lottospiel eingezahlt habe, so ergibt sich ein Verlust.

Die Hoffnung stirbt zuletzt wie der Volksmund sagt. Ich mache mir auch keinen Kopf darüber, wenn ich beim Glückssiel leer ausgehe. Ärgere mich darüber auch nicht. Entweder Fortuna klopft an meine Tür, oder sie lässt es.

Ein Arbeitskollege von mir hatte zu DM Zeiten circa 3 Millionen DM gewonnen.

Er verabschiedete sich aus der Firma. Flog in die USA und verbrachte dort einige Wochen. Während dieser Zeit überlegte er sich, was er mit dem Geld macht.

Als er zurückkam gründete er eine Baufirma. Kaufte sich zunächst gebrauchte Baumaschinen und stellte 3 Mitarbeiter ein.

Seine Firma fing an Gewinne zu erwirtschaften und nach 3 Jahren kaufte er sich neue Baumaschinen und hatte von 3 Mitarbeitern auf 12 erweitert.

Die Firma läuft sehr gut.

Ein Beispiel was man mit einem Gewinn machen kann. Andere haben bei so einem Gewinn nach wenigen Jahren nichts mehr von übrig, oder sogar Schulden.

Nicht jeder der solche Gewinne macht ist auch dazu geeignet mit dem Geld vernünftig umzugehen.

0

Hi, auf Dauer gewinnt immer die Bank. Pokerspieler verdienen viel Geld. Jedoch ist dies kein direktes Glücksspiel mehr, sondern angewandte Statistik + Psychologie. ZUdem kann dem Zufall iskret nachgeholfen werden. Am meisten gewinnst Du, wenn Du Rätsel, Glücksfragen usw. in den Medien (Zeitschriften, Handel) beantwortest. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?