Bei welchem Beruf kann man mit Realschulabschluss viel Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Es ist der falsche Ansatz "viel Geld verdienen" zu wollen -------> der Beruf muss auch Spaß machen & es nutzt nix, wenn man 'nen Job ausübt der zwar das Konto füllt, aber die Seele nicht nährt wenn du weißt was ich meine :)

Ich würde eine Lehre zum Bank- oder Industriekaufmann empfehlen oder evtl. etwas im Öffentlichen Dienst wie Verwaltungsfachangestellter. Man überarbeitet sich nicht & verdient recht gut. Wenn man sowieso ins Büro will, böte sich sowas an.. habe selbst Industriekaufmann gelernt (2007-2011) & der Verdienst war echt okay, auch die Lehre an sich war soweit ganz in Ordnung. Kommt zwar stark auf den Betrieb an.. aber ich würde es empfehlen, wenn man eh ins Büro will ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und bekomme 55000 im Jahr. Das wäre also schon mal ein Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch auf der Internetseite der Agentur für Arbeit einen Test, der Dir wenigstens die Antwort auf Deine Frage "was macht mir Spaß?" beantwortet und Dir einen Beruf nennt, der zu Dir passt. Wenn Du viel Geld verdienen willst, geh weiter zur Schule und mach Abitur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter viel Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachbearbeiter in ner großen, erfolgreichen Firma. Große Firmen bezahlen auch ihre Mitarbeiter großzügig. Allerdings sollte man ne kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben. Also erstmal kaufmännische Ausbildung machen. Ohne Ausbildung ist schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?