bei VW Lupo Schleifpunkt kommt zu spät und man muss beim Anfahren viel Gas geben.

3 Antworten

Deine Freunde meinen wahrscheinlich das Standgas. Das kann man in der Tat einstellen, wie einfach das jetzt ist und ob du das bei einem Lupo sogar selber machen kannst, weiß ich nicht. Bei alten Autos geht das jedenfalls auch ohne Kfz-Mechaniker.

Danke sehr für die schnelle Antwort, also ich glaube die meinten das mit Standgas, da haben Sie recht. Aber meinen Sie, das wird dann helfen, dass der Schleifpunkt auch schnell kommen und man dann kein Gas geben braucht ?

0
@Oceanwave

So ähnlich. Das beste Beispiel sind Fahrschulautos im Vergleich zu "normalen" Autos. Wie du dich vielleicht noch erinern kannst, ist es bei ziemlich vielen Fahrschulautos so, dass es eigentlich reicht, nur die Kupplung kommen zu lassen, um anzufahren. Dafür ist das Standgas verantwortlich, das bei Fahrschulautos meist voll aufgedreht ist. Bei normalen Autos ist das nicht so und deswegen gibt man immer etwas Gas dazu. Nun kann es sein, dass dein Polo das Standgas entweder auf einer ziemlich niedrigen oder sogar auf der niedrigsten Stufe steht. Das würde dein Problem mit dem Anfahren erklären. Ob sich da am Schleifpunkt direkt etwas ändert, kann ich dir leider nicht beantworten, weil ich selber noch nie das Standgas an meinem jetzigen Auto verändert habe und vorher nicht darauf geachtet habe.

1

Soweit ich weiss sollte der Lupo eine automatisch nachstellende Kupplung haben. Möglicherweise ist die automatische Nachstellung defekt und es lässt nicht entsprechend der Abnutzung nach oder ist gar nicht vorhanden.

Wenn die Kupplung so spät kommt müsste die Betätigung nachgelassen werden, nicht nur um Dir das Anfahren angenehmer zu machen. Nutzt die Kupplung weiter ab (gewöhnlicher Verschleiss) und die Betätigung wird nicht dementsprechend nachgelassen bleibt sie irgendwann ständig betätigt, greift nicht mehr voll und verschleisst durch Rutschen rapide.

Damit Dir der Motor nicht so schnell abwürgt könntest Du theoretisch das Standgas erhöhen. Bei Fahrzeugen mit Bj weit vor der Jahrtausendwende ist dies noch problemlos machbar, ob man beim Lupo das noch einfach so durch verdrehen einer Einstellschraube machen kann weiss ich nicht.

Ich bin auf dem Gebiet kein Experte, aber kann es nicht auch einfach nur sein, dass die Kupplung hinüber ist?

Wenn die Kupplung hinüber ist, dann ist es meistens so, dass man "ins Leere" Gas gibt. Das heißt, dass wenn man Gas gibt die Motordrehzahl hochgeht, aber kein Vortrieb entsteht, also quasi wie als würde man im Leerlauf Gas geben. Das ist bei seinem Auto anscheinend nicht der Fall, also würde ich das erst einmal ausschließen. Natürlich kann die Kupplung auch ausgeleiert sein, aber das heißt nicht, dass sie defekt ist.

2

Lupo Benzin richtig anfahren?

Hallo liebe Community,

Ich habe Donnerstag meine Führerschein geschafft, heute morgen habe ich dann meinen Lupo ( Benziner ) angemeldet, und hab auch schon ein paar Runden gedreht. Ich verzweifle aber noch ein bisschen beim richtig Anfahren... Ich bin es halt von der Fahrschule gewohnt ( Diesel ) immer mit der Kupplung anzufahren.

So an sich funktioniert sogar anfahren nur mit der Kupplung mit dem Lupo aber es dauert dann lange bis ich auf Kmh komme und mit Gas übernehmen kann.... mir ist er auch schon vorhin im Kreisverkehr abgewürgt... könnt ihr mir Tipps geben wie ich am besten und ohne hoppseln anfahren kann?

gruß,

Alex

...zur Frage

Alter wagen ruckelt beim Rauf- und Runterschalten?

Hey,

Ich fahre jetzt seit einigen Tagen einen "neuen" Wagen welcher mir Probleme beim Rauf- und Runterschalten macht. Der Wagen ist ein 1993 VW Passat B3 Cl (Classic). Er hat jetzt ungefähr 150.00 km runter.

Anfahren mit ein bisschen Gas klappt relativ smooth. Ab ~1700 u/min kommt dann ein starker Ruckler. Ab ~2500 u/min - ~3500 u/min schalte ich dann in den nächsten Gang.

Zweiter Gang wird eingelegt auch nur mit Ruckeln. Dieses Ruckeln ist kaum bis gar nicht spürbar wenn ich beim hochschalten (!) ein wenig Gas dazugebe.

Dieses Verhalten und Ruckeln zieht sich dann durch bis zum 5 Gang, wenn ich kein Gas dazugebe.

Meine Fragen sind jetzt:

Warum Ruckelt der Wagen wenn ich ohne extra Gas Hochschalte?

Sollte ich extra Gas beim hochschalten geben? Dieser Punkt macht mir besonders sorgen weil der Kupplungsverschleiß so stark steigt.

Ist die Kupplung vllt. kaputt?

Oder bin ich einfach nur ein schlechter Fahrer?

Danke

...zur Frage

Diesel / Benziner Anfahren , worauf muss ich achten?

Hallo allerseits,

Mir liegt folgendes auf dem Herzen :

Ich mache grade den FS-KL.B, und mir fehlt das Verständnis nen Diesel speziell FS-Auto Peugot 306 anzufahren.

Steh ich z.b an der Ampel (Rot) und bereite mich aufs das Anfahren vor , also Schleifpunkt der Kupplung zu finden, dauert es ewig bis der Wagen ins Rollen kommt.

Nun bin ich am WE zu einem Verkehrübungsplatz gefahren und durfte den VW FOX (Benziner) von meinen Eltern dafür benutzen.

Komischer weise habe ich 0 Probleme mit dem Fox anzufahren bzw ablauf wie folgt :

Minimal Gas - Kupplung zum Schleifpunkt - wieder minimal Gas und langsam vonna Kupplung runter.

Das geht sowas von Flott und meine Eltern Kapiern wie auch ich nicht wieso das beim Benziner so gut Klappt und ich beim Diesel komplett versage... Zumal einem das Anfahren mir Persönlich sehr vielSelbstvertrauen einflößt sodass ich mich ungeachten auf Blicke und Schilder kümmern kann.

Beim Diesel hab ich immer Schiss, sodas ich mich darauf zu sehr Konzentriere und Schilder bzw Blicke nicht richtig Beachte bzw tätige.

Mich Interessiert der Mechanische Ablauf wie es beim Diesel bzw Benziner zu so derbe unterschiede kommt. Mein Fahrlehrer meint das der Diesel generell im Leerlauf mehr Drehzahl hat d.h ist kein Gas notwendig aber das rall ich nid ganz. wäre nett wenns jdm erklären könnte

Versuche ich den Diesel so anzufahren wie dem Benziner dann Bockt die Kiste derbe auf und das gefällt mir überhaupt nicht. Das versaut einem den ganzen Tag wenn man so beschissen anfährt.

Kann mir wer nen Tipp geben bzw nen Orientierungspunkt zum besseren Anfahren geben ?

...zur Frage

anfahren - gas vor schleifpunkt geben?

hallo ich nehme gleich ne fahrstunde und hab noch ein paar probleme beim anfahren.

ich mach das immer so dass ich die kupplung so weit kommen lasse, bis der schleifpunkt erreicht ist, sprich das auto rollt, und gebe gas. manchmal ruckelt es immernoch und ich hab das gefühl dass das auto abstirbt, wenn ich noch 1mm weiter die kupplung losgelassen hätte.

meine frage: kann man bevor man den schleifpunkt erreicht hat gas geben? sprich: bremse loslassen, kupplung bis zum schleifpunkt kommen lassen und währenddessen gas geben. geht das? Dankeee

...zur Frage

Mit Benziner richtig anfahren? Mit oder ohne Gas?

Hab jetzt seit einer Woche meinen Führerschein und seit heute mein erstes Auto. In der Fahrschule lernt man ja mit einem Diesel zu fahren. Da läuft das anfahren auch ganz gut. Jetzt mit meinem Benziner würge ich in 3 von 10 Fällen ab. Mal geht der Motor einfach aus. Mal springt mein Wagen und geht dann aus. Dann machts ein Rumms und dann ist er aus. Ich muss immer sehr langsam und vorsichtig anfahren, damit es klappen soll. Jedoch fahre ich manchmal so langsam an, dass ich denke er rollt und gehe von der Kupplung -> Motor aus
Jetzt habe ich aus Videos jeweils gehört, dass man sich an den Schleifpunkt herantasten soll (was ich immer mache) und dann habe ich gehört, dass man schon bevor man die Kupplung kommen lässt, Gas geben soll. Wie mache ich es denn richtig?
Falls es hilft: Mein Autochen ist 18 Jahre alt und die Kupplung dementsprechend weich.

Habt ihr außerdem noch Tipps für Anfahren am Berg? Morgen Besuche ich einen Freund in Wiesbaden und dort ist gefühlt die halbe Stadt schief.

...zur Frage

Honda Civic Benziner - Erst gas geben - dann kuppeln?

Hey, nach meiner bestandenen Fahrprüfung, wollte ich soeben mit dem Honda meiner Mutter anfahren.

Wie ich es in der Fahrschule gelernt habe (Kupplung kommen lassen-am Schleifpunkt Gas geben) funktioniert hier nicht.

Wenn ich jedoch zuerst bis ca 1500 Gas gebe und dann die Kupplung kommen lasse funktioniert es, ist das schädlich für das Auto??

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?