Bei Versicherungen wird eine jährl. Abfage zur Fahrleistung gestellt. Es gibt keine Freiumschläge mehr. Ist der Antwortbogen freigestempelt.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo steht das? Bei meiner ist es nicht so.

Aufgrund der Vereinbarungen habe ich etwaige Änderungen bei den Tarifmerkmalen von selbst mitzuteilen und da genügt ein kostenfreier Anruf/Besuch bei meinem Berater vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kann man den Kilometerstand dann direkt online eingeben. Auf dem Brief ist dann meist ein Link oder sogar ein QR-Code. Ansonsten gebe ihn doch telefonisch durch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch die Kostenfreie Service-Hotline anrufen und die Daten durchgeben. Via Mail wird die Versicherung auch erreichbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich die Frage richtig verstehe, aber anscheinend geht es um das Porto für die Rücksendung. Ein normaler Brief kostet 70 Cent, die wirst du wohl noch erübrigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?