Bei Verlust Angst in die Therapie?

6 Antworten

@ greenman97

Du findest im Internet jede Menge hilfreicher Tipps, wie du deine Eifersucht und Verlustängste in den Griff bekommen kannst.

Lese dir das mal alles durch und dann schaue, was du von den Tipps bei dir anwenden kannst.

Nur wegen Eifersucht bekommt man nicht gleich eine Therapie über die Krankenkasse bezahlt.

Wenn du Angst um deine Beziehung hast, dann rede mit deiner Freundin und teile ihr deine Ängste mit und vielleicht schaffst du das auch so, wenn du etwas an dir arbeitest.

ich habe seit ein paar Wochen Verlust Ängste um meine Beziehung und auch Eifersucht.

Bei Verlust Angst in die Therapie?

Wenn du das Geld hast dir einen Psychotherapeuten privat zu bezahlen kannst du das sicher machen. Ohne behandlungsbedürftige Erkrankung bezahlt die Krankenkasse keine Therapie. Gewisse Schwierigkeiten im Leben muss man eben auch lernen alleine lösen zu können ansonsten weiß ich nicht wie du durchs Leben kommen möchtest. Dir begegnen sicher noch ganz andere Schwierigkeiten und dabei wirst du nicht immer einen Therapeuten an der Hand haben.

34

Der Arzt oder Therapeut wird in einem Erstgespräch feststellen, wie stark die psychische Problematik ist und dann entscheiden, ob eine Therapie sinnvoll ist oder nicht. Und ist sie sinnvoll, wird auch die Kasse zahlen.

0
34
@AppleTea10

So, wie du es geschrieben hast, kann man aber interpretieren, dass der FS lieber privat zahlen soll und nicht seine Kasse. Außerdem dienen Therapien dazu, auch später im Leben mit bestimmten Situationen besser umgehen zu können. Deine etwas plumpe Sichtweise hilft dem FS nicht.

0
16
@profanity

Ich kann leider nicht in jeder Antwort darauf Rücksicht nehmen wie die Allgemeinheit irgendwas interprediert. Weiter im Text habe ich nämlich auch geschrieben "Ohne behandlungsbedürftige Erkrankung bezahlt die Krankenkasse keine Therapie. " Das impliziert mit wenig nachdenken, dass eine Therapie bezahlt wird sofern eine Erkrankung vorliegt. Wenn etwas unklar ist hat man natürlich auch jederzeit die Möglichkeit nachzufragen oder schnell und unkompliziert Google zu bemühen. Ich hoffe wir müssen jetzt hier nicht i-Tüpfelchen reiten und die was-wäre-wenn-aber Diskussion ist damit beigelegt ;)

2

Sprich mit ihr darüber! Deine Zweifel werden verflogen sein, wenn sie um deine Situation weiß und dir beweisen kann, dass sie dich liebt. Vielleicht ist ihr nicht bewusst, dass sie es dir öfter mal zeigen muss

3

ich werde mit ihr drüber reden. sie zeigt mir oft das sie mich liebt und wir freuen uns immer sehr uns wieder zu sehen aber nachdem wir die letzten 8 Monate quasi nur zusammen alles gemacht haben was wir konnten meinte sie sie brauche jetzt Mal ein wenig Abstand und den will ich ihr geben aber seit dem fühle ich mich so

0

angst vor sex --> beziehung geht kaputt?

hallo, also mein problem ist das ich schon sehr große angst vor sex habe. das es weh tut und soweiter. mein freund hat gesagt das ist okay für ihn noch kein sex zu haben aber manchmal hab ich nagst das durch meine angst vor sex die beziehung kaputt geht. wir reden auch über meine ängste aber zum beispiel letztens meinte ich: ich hab angst das es weh tut viele mädels hatten schmerzen und dann meinte er einfach: ach dann mach doch was du willst. sonst ist er immer richtig rücksichtsvoll und sanft wenn wir über meine ängste reden. kann eine beziehung wegen solchen ängsten kaputt gehen?

...zur Frage

Beziehung retten wenn Partner nie Zeit hat?

Hey

Mein Freund (26) und ich (24) sind seit 6 Jahren zusammen und wohnen auch seit 4 Jahren zusammen.

Wir leben in letzter Zeit ziemlich aneinander vorbei. Unsere Beziehung wurde davor schon ziemlich erschüttert, wir haben unser erstes Kind erwartet, was aber leider eine Fehlgeburt wurde. Wir hätten mehr darüber reden sollen und nicht das jeder für sich selbst aussitzen...

Er hat sein Medizinstudium fertig und macht momentan eine Facharztausbildung im Bereich Anästhesiologie, daher hat er wenig Zeit. Er arbeitet momentan meistens Nachts und ich Tagsüber. Wenn er Nachts mal da ist ignorieren wir uns gegenseitig, sonst hätten wir miteinander geschlafen oder die halbe Nacht über gekuschelt, aber nein, jeder Annäherungsversuch wird mit einem genervten umdrehen beantwortet.

Wir streiten uns seit neustem oft und ich habe ziemlich große Angst ihn zu verlieren, da ich ihn natürlich sehr liebe und es mir das Herz bricht immer nur Ablehnung zu erfahren..

Nur wie schon gesagt, er hat sehr wenig Zeit und wenn er zuhause ist, ist er müde und gestresst ohne ende und schläft die meiste Zeit.

Wie kann ich meine Beziehung retten? :(

...zur Frage

Kosten für einen Psychiater

Hallo,

bitte keine Spaß Antworten, denn das Thema ist mir sehr ernst.

Aufgrund krankhafter Eifersucht habe ich wieder einmal eine Beziehung in den Ruin getrieben und nun komme ich mit dem Verlust nicht mehr klar.

Kann der Hausarzt mich zu einem geeigneten Psychiater überweisen und muss ich für diesen die Kosten tragen? Ich befinde mich finanziell in einer sehr schlechten Lage, aber ohne Therapie pack ist es nicht mehr.

...zur Frage

Essstörung durch Therapie schlimmer geworden?

Als ich eine Therapie anfing, ging es mir zwar nicht so gut mit dem Thema essen, aber auf jeden fall besser als jetzt. Als Ich anfing mit Therapie war es nicht soo schlimm.. es war eher so dass ich die ganze Zeit versuchte abzunehmen es aber nicht schaffte.

Jetzt, nach 4 Monaten Therapie hab Ich so ein Gefühl dass ich essen wieder mehr hasse, und sich die Zeit wdh... Also meine "magersucht Zeit" .. (Ich wog mal vor einem Jahr ca. 7-10 kg weniger mit nem bmi von 16.2) und Was mir Angst macht, ich schaffe es wieder abzunehmen. Dabei sollte es doch mit der Therapie besser werden?

...zur Frage

Eifersucht bekämpfen, brauche Tipps.!

ich bin jetzt mit meinem Freund 1 Jahr zusammen. Und er hat mir noch nie Anlass zur Eifersucht gegeben. Und doch bin ich auf jede Kleinigkeit, eifersüchtig, auch wenn ich weiß, dass er mich ganz Doll liebt, schaltet mein Hirn in diesen Momenten aus und ich fange einen streit an. Im nachhinein tut es mir ja sehr leid, ich versuche mich in dieser Hinsicht zu ändern, doch irgendwie ist es dann noch schlimmer ich bin innerlich total eifersüchtig und äußerlich Tuh ich halt total cool, und das ist kein schönes Gefühl. Wie gesagt er hat mir noch nie einen Anlass zu meiner Eifersucht gegeben, das ist alles nur mein doofes Hirn meine doofe Fantasie und meine doofe Art zu Denken. Eifersüchtig war ich schon immer auch als Kind, als ich 6 war hab ich meinen 1 Jahr jüngeren Bruder immer gebissen weil meine Oma ihn beachtet hat, kann diese Eigenschaft noch aus meiner Kindheit geblieben sein? :/ Und wie kann ich mich beruhigen und mir gleich einen strich durch die Rechnung machen wenn die Eifersucht wieder aufkommt?. Ich will ihn halt nicht verlieren alles ist total toll in unserer Beziehung und ganz Perfekt währe sie wenn ich keine Eifersuchtsszenen schieben würde. Gibt mir Tipps, und wenn ihr das gleiche Problem hattet, dann würde ich mich auf eure Hilfsmittel zur Bekämpfung der Eifersucht freuen. !

LG, Krischkuchen

...zur Frage

Warum unterstützen so viele Menschen Eifersucht?

Ich sehe hier immer wieder Fragen, wo Eifersucht eine große Rolle spielt und die Sorgen und Bedenken dort immer groß unterstützt werden. Offenbar finden es viele normal wenn der Partner einem kontrolliert, nicht vertraut und dem Kontakt seines Partners zum anderen Geschlecht extrem skeptisch und misstrauisch gegenüber steht.

Dabei denke ich doch, dass gerade Vertrauen einer der Grundpfeiler einer guten und gesunden Beziehung ist und dieses Misstrauen einer Beziehung sehr schadet. Ich finde Eifersucht lässt den Partner beinahe zu einem Objekt verkommen den kein anderer haben darf.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?