Bei Untergewicht EiweissKapseln bzw Shake?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber fkzsp!

Diese Eiweißshakes sind in deinem Falle nutzlos. Denn sie enthalten wesentlich weniger Kalorien als die Shakes zum Zunehmen! 1g Fett in den hochkalorischen Shakes liefert 9 Kcal, 1g Eiweiß aus dem Proteinshake nur 4 Kcal. Du verschwendest dann sozusagen Platz in deinem Magen.

Wenn man diese Eiweißshakes trinkt, baut man davon nicht automatisch Muskeln auf. Das geht nur durch Training. Schon in einer normalen Ernährung mit 1x Fleisch am Tag (und du ißt ja sogar 2x) ist mehr als ausreichend Eiweiß enthalten, da wird der teure Proteinschake einfach nur wieder ausgeschieden. Proteinschakes sind höchstens für extreme Bodybuilder sinnvoll.

Wenn die Nieren ständig damit überlastet sind, überflüssiges Eiweiß auszuscheiden, können die natürlich auch mal versagen. Die Folge ist dann lebenslange Dialyse...

LG, deine Diätassistentin und Ernährungsberaterin

Eiweissshakes werden eher zum Abnehmen eingesetzt, wenn man Kohlenhydrate und Fett reduzieren will. Um Gewicht zuzulegen bringen sie nicht viel. Da würde ich eher auf KH und gute Fette setzen. Die haben entsprechend Kalorien, um eine Zunahme des Körpergewichts zu unterstützen.

Wenn du mit solchen Fittneskapseln, - pulvern ect. nicht trainierst setzt Du Fett an. Was da genau drinn ist weiss ich nicht, obs gesund ist genauso wenig.

Was möchtest Du wissen?