bei unserer Kombi-Therme geht die umpe oder Manometer nicht?

1 Antwort

Wenn Der Manometer mit der Pumpenaktivität zunimmt, könnte es am Wasserdruck liegen. Liegt der unter 1,5 Bar musst du die Heizungsanlage evtl. auffüllen.

Ansonsten könnte auch dein Außdehnungsgefäß defekt oder zu gering dimensioniert sein!

Vielleicht hilft dir dieses Video über Außdehnungsgefäße weiter:

 Ansonsten dein Heizungsbaumeister deines Vertrauens rufen!

https://youtube.com/watch?v=M1cXbgkWNLE

Das Manometer meiner Fahrradpumpe zeigt immer 2 bar an. Ist das normal?

Ich habe heute eine Fahrrad StandLuftpumpe (SKS Airkompressor 12.0 White-Edition) geliefert bekommen. Die Pumpleistung ist auch soweit in Ordnung. Das Manometer zeigt aber immer mindestens 1,8 bar an. Selbst dann wenn die Pumpe gar nicht am Fahrrad angeschlossen ist. Ist das normal?

...zur Frage

Wasserdruck ist hoch - schadet das der Heizung?

Macht es etwas, wenn man das Wasser immer mal wieder ablässt (auf dem Manometer der dunkle Zeiger auf 3 steht) und mal übers Wochenende beobachtet, wann der Wasserdruck ansteigt?

Oder muss man schnell was machen?

...zur Frage

Was rattert in der ATAG-Kombitherme?

Vor dem Zünden macht meine Kombi-Gas-Therme neuerdings ratternde Geräusche, ca., 10 sec, aber nur dann, wenn der Warmwasserbetrieb eingeschaltet ist. Wie kommt das? Hat das was mit einer "stehenden Welle" zu tun (akustisch)? Wie krieg ich es weg?

...zur Frage

Ist mein Manometer defekt?

Hallo!

Ich habe mir für die Reifen von meinem Quad eine sogenante "Hocheistungspumpe" gekauft. Der Preis soll allerdings wohl nur den Preis von fast 50 € rechtfertigen. Es handelt sich dabei nämlich um eine einfache handpumpe mit Standfuß.

Diese Pumpe hat eine analoge Druckanzeige. Diese zeigt allerdings nichts an, wenn ich das Gerät korrekt an das Reifenventil anbringe. Erst wenn ich pumpe springt die Anzeige kurz hoch und fällt sofort wieder auf Null. Luft bekomme ich in den Reifen, was mir ohne eine genaue Druckanzeige aber nichts bringt. Dummerweise ist bei dem Produkt keine Anleitung dabei...

Ich hoffe, jemand kann mir helfen!

Gruß, Sina

...zur Frage

Junkers Gastherme von 1996 - Ist die Pumpe defekt?

Hallo, liebe Wissenden!

Wollte gerade die Heizung einschalten, diese sprang auch an, dann war eine Art Zischen zu hören, der Zeiger der Druckanzeige „tänzelte“ hin und her, die Heizung schaltete sich aus. Die Therme würde im Frühjahr gewartet. Dabei wurden einzelne Bauteile ausgetauscht, da der Schornsteinfeger das Gerät wegen schlechter Werte stillgelegt hatte. Beim letzten Test lief alles. Über den Sommer war die Heizung dann natürlich aus. Aber jetzt wird es langsam wieder kalt und das blöde Ding mag nicht warm machen! Schon wieder. Habe gelesen, daß die Pumpe über die Sommermonate „verschlammen“ kann. Wie macht sich das bemerkbar? Habe gerade die Heizkörper entlüftet. Die Druckanzeige ist normal. Es wird keine Störung angezeigt (Ist bei diesem alten Gerät nur ein Lämpchen). Kann mir irgendjemand einen Tipp geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?